Home / Lokales / J.B.O. backen beim Metal-Brotsommelier und Metal-Bäcker Axel Schmitt pinkfarbenes Brot

J.B.O. backen beim Metal-Brotsommelier und Metal-Bäcker Axel Schmitt pinkfarbenes Brot


Sparkasse

FRANKENWINHEIM / ERLANGEN – Drei Jahrzehnte Comedy Metal – die Franken von J.B.O. feiern im Juni 2019 ihr 30-jähriges Bühnenjubiläum – am 28. und 29. Juni gibt‘s das Jubiläums-Open Air „Ein Fest“ – die Musiker bereiten dazu schon mal die Brotzeit bei Deutschlands offiziellem Metal-Bäcker Axel Schmitt zu – statt kleinerer Brötchen backen J.B.O. dort pinkfarbenes Brot!

Eines der absoluten Kult-Unikate der deutschen Musiklandschaft feiert dieses Jahr 30-jähriges Bühnenjubiläum: die Erlanger Spaßrocker von J.B.O. laden am 28. und 29. Juni 2019 zu ihrem Jubiläums-Open Air „Ein Fest“ ins oberfränkische Weingarts, am 28. Juni erscheint außerdem das neue Album „Wer lässt die Sau raus“.


Wolf-Moebel

Kleinere Brötchen müssen die Kult-Musiker glücklicherweise nicht backen, in ihrer Karriere läuft es rund. Ihre letzten Alben landeten allesamt in den Top 5 der deutschen Charts. Dafür aber wollen die vier Franken Vito C., Hannes Holzmann, Ralph Bach und Wolfram Kellner nun pinkfarbenes Brot backen!

Natürlich bei Deutschlands offiziellem Metal-Bäcker Axel Schmitt, der unter anderem auch beim Wacken Open Air mit seinen Backwaren die Bühne rockt. Wer hätte es gedacht, auch er kommt aus Franken, nämlich aus dem unterfränkischen Frankenwinheim bei Schweinfurt.


Ab 18. Juni begannen auf dem Festivalgelände in Weingarts bei Forchheim bereits die Vorbereitungs- und Aufbauarbeiten. Eine über 80-köpfige Crew wird dafür sorgen, dass bis zum Event alles steht.

Weil die natürlich ordentlich Hunger hat, spendieren die vier J.B.O.-Musiker eine ganz besondere Brotzeit: pünktlich zum 18. Juni legen sie in der Bäckerei Schmitt höchstpersönlich Hand an, um dort zusammen mit Bäckermeister Axel Schmitt ein stilechtes pinkfarbenes Brot zu backen!

Vom fränkischen Bier können J.B.O. ja ein Lied singen – oder vielmehr haben sie bereits etliche Lieder dazu gesungen und sogar getextet. Doch auch das fränkische Brot verdient Aufmerksamkeit. Ohne Zusatzstoffe und nur mit besten ausgewählten Zutaten ist das Bäckerhandwerk eines der traditionsreichsten überhaupt. „Richtig gemütlich wird’s ja nur, wenn die Brotzeit stimmt“, besagt ein altes Sprichwort, oder wie der Brotsommelier sagt „Ein Tisch ohne Brot, ist nur ein Brett“.

 



Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Pure Club
Eisgeliebt
Gastro-Musterbanner
Geiselwind oben
Pinocchio
Ozean Grill
Bei Dimi
Yummy
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Lesen Sie auch

Umkämpftes Derby vor großer Kulisse – MIT VIELEN FOTOS UND EINEM JUBELVIDEO!

SCHWEINFURT - Der 13. Oktober 2012 hatte dem TSV Aubstadt Mut gemacht. An einem ungewohnten Samstagabend holten die Grabfelder vor nunmehr bereits fast sieben Jahren ausnahmsweise mal einen Punkt in den Duellen gegen den FC Schweinfurt 05, die sie sonst allesamt verloren. Mit Daniel Leicht, Julian Grell, Dominik Grader, Christian Köttler, Christian Mack, Michael Kraus (damals beim FC 05) und dem spät ausgleichenden Julius Benkenstein stehen von damals noch immer einige Akteure im Kader. Fast wiederholte sich die Geschichte....

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.