Home / Specials / Filme / Jessica „Cosi“ Cosma aus Schweinfurt und ihre musikalischen Pläne nach dem Debütsong „Frei sein“

Jessica „Cosi“ Cosma aus Schweinfurt und ihre musikalischen Pläne nach dem Debütsong „Frei sein“


Sparkasse

SCHWEINFURT – Sie ist 25 Jahre alt, zweifache Mutter, zog als 15-Jährige aus der Nähe von Limburg nach Schweinfurt, hat eine tolle Stimme und nun ihren ersten Song im Netz sowie den zweiten bald am Start. Es geht um Jessica „Cosi“ Cosma.

„Musik mache ich schon immer. Früher eher Musicals und klassische Musik, die letzten Jahre habe ich mich in Richtung Deutschpop entwickelt und arbeite mit Künstlern aus der Deutschrapszene zusammen“, erzählt sie.


AOK - Keine Kompromisse

„Frei sein“ ist der Titel ihres Debütsongs, der ist bei allen Streamingdiensten und auf YouTube zu hören. Binnen weniger Tage erreichte der Song Klicks in vierstelliger Zahl auf YouTube.


Zur Zeit arbeitet Cosi an einem gemeinsamen Album mit dem Rapper Nessuno (24) aus Wiesbaden. „In unserer Musik verarbeiten wir viele schwere Zeiten, die wir beide im Leben hatten, wie zum Beispiel den Verlust von geliebten Menschen, Ehestreitereien, Geldnot, Untreue, aber auch auf sarkastisch witzige Art die Oberflächlichkeit der Menschen. Zu unserem ersten Lied „Nicare“ wird es auf jeden Fall auch ein Video geben“, verspricht die Sängerin, die am alten Wohnort Gesangsunterricht bei einer Opernsängerin hatte. Dadurch erklärt sich ihre klassische Stimme.

Das eine Bild zeigt Rapper und Studioinhaber Jackson Pitt aus Bamberg, wo Jessica „Cosi“ Cosma ihre Songs aufnimmt und rechts Nessuno.



Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Geiselwind oben
Maharadscha
Yummy
Ozean Grill
Eisgeliebt
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?






© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.