Home / Lokales / Josie bewachte den original Pott: Wie der DFB-Pokal für vier Stunden nach Schweinfurt kam

Josie bewachte den original Pott: Wie der DFB-Pokal für vier Stunden nach Schweinfurt kam


Sparkasse

SCHWEINFURT – Wenn das nun die Leute lesen und sehen…. Da werden sich einige sagen: „Wenn ich das doch mal gewusst hätte!“ Am Dienstag war der original DFB-Pokal in Schweinfurt. Für vier Stunden. Das genau 5,6 Kilo schwere, vergoldete Ding, das letzten Sommer Prince Boateng im Berliner Olympiastadion in den Himmel reckte. Der Star der Frankfurter Eintracht.

Dass die Hessen momentan in der Fußball-Euro League für Furore sorgen ist das eine, was den Pokal aktuell so spannend macht. Dass sich die Frankfurter über diesen Pokal-Wettbewerb erst für Europa qualifizierten und mit einem 4:0 in Runde zwei auch noch über Schweinfurt den Weg nach Berlin auf sich nahmen, sorgte für den lokalen Aspekt.


Musterbanner Artikel-FB

Warum das Ding in einer Vitrine in Schweinfurt zu sehen war: Weil die ERGO-Versicherungen seit ein paar Jahren der Hauptsponsor des Wettbewerbs sind und weil der DFB-Pokal, dieser mächtige Pott, seit drei Jahren regelmäßig auf Tour durch Deutschland geht. Immer an zehn Standorten ist er zu sehen – in ERGO-Agenturen, von denen es in Deutschland rund 7000 gibt.

Iserlohn, Berlin, Wiesbaden, sogar Pegnitz als zweiter fränkischer Standort bekamen heuer unter anderem den Zuschlag. Und in Schweinfurt im Gewerbegebiet Hafen freute sich der jüngst erst dorthin umgezogene Michael Magercord von der ERGO-Bezirksdirektion, denn er hatte sich auch beworben und wurde gezogen. Er hatte also Glück.


„Das ist total spannend, die Wirkung dieses DFB-Pokal zu erfahren“, sagte er gegen 15 Uhr am Dienstag, als der „Tag der offenen Türe“ bei ihm im noch relativ neuen ERGO-Kompetenzcenter startete und er noch nicht so recht wusste, wieviele Leute denn neugierig sein und kommen würden. Anfangs gingen die Schätzungen von 150 über 300 bis 500 und sogar bis 1000 hausintern weit auseinander. Immerhin gab es ja auch Bier, Kaffee und Kuchen, Sekt und Gewinnmöglichkeiten von Karten für´s nächste Pokalendspiel bin hin zu einer Rolle für Kids als Balltragekind bei einem Spiel.

Ab Beginn trudelten immer mehr Menschen ein in die Büros. Draußen gab es zwei Stände des Gaststättenbetriebs Schmitt aus Augsfeld bei Haßfurt. Und von dort kamen auch zwei Besucher: Der kleine Kilian mit seinem Vater Christian Emmert, der wiederum sebst Fußball spielt und der am Sonntag noch auf dem Rasen stand beim 0:9 seines FC Knetzgau 2 im B-Klassen-Derby ausgerechnet auch noch in seinem Wohnsitzort in Augsfeld gegen die Zweite des dortigen FC. Nun gut, nach Berlin werden es weder die Augsfelder noch die Knetzgauer je schaffen…

Aber die Münchner sind – anders als die in Ulm in Runde eins gescheiterten Frankfurter – mal wieder ein guter Kandidat. Michael Magercord bekennt sich zu den Bayern. Den Nachmittag in seinern Büros verbrachte er im FC Bayern-Trikot, Modell Marke „schon etwas älter“. Hinten fehlten auf dem Rücken die Buchstaben „C“ und „E“ beim Wort „München“. „Das gehört mir doch gar nicht…“, rechtfertigte sich der Agenturleiter und begrüßte schon wieder den nächsten Besucher. Handy raus, Bild gemacht, so muss das sein.

Dieser DFB-Pokal ist ein klassischer Wanderpokal. Bis vor ein paar Wochen stand er in den Räumen der Frankfurter Eintracht, dem aktuellen Sieger. Doch so ein Triumph in Berlin rechtfertigt kein Eigentum, noch nicht mal den dauerhaften Besitz. Die Siegervereine dürften sich aber ein Duplikat anfertigen lassen, das jedoch nur 80 Prozent der Größe des Originals haben darf.

Das habe einen Wert von 100.000 Euro. „Das haben wir gegoogelt“, versichert das Büroteam von Michael Magercord. Zehn Mitarbeiter hat er, alles Speizalisten/innen in Sachen Versicherungen. Sieben davon sind Frauen. Plus Bürohündin Josie, die am Dienstag auf dem Boden liegend den DFB-Pokal bewachte. Kein Wunder bei dem hohen Wert.

 



Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Pinocchio
Eisgeliebt
Pure Club
Yummy
Ozean Grill
Bei Dimi
Gastro-Musterbanner
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.