Home / Lokales / JU und der neu gegründete RCDS diskutieren mit OB Sebastian Remele

JU und der neu gegründete RCDS diskutieren mit OB Sebastian Remele


Pabst - Berufe in der Logistik

Schweinfurt – Die Vorstandschaften der Jungen Union Schweinfurt und des neu gegründeten RCDS an der Hochschule Schweinfurt haben erstmals gemeinsam getagt und konnten Oberbürgermeister Sebastian Remelé als Gast begrüßen. OB Remelé begrüßte das politische Engagement an der FH in Schweinfurt als Interesse am Mitgestaltungswillen der Studenten und damit auch Interesse an ihrem Umfeld. Die Entwicklung der Hochschule am Standort Schweinfurt ist für die Stadt und die Wirtschaft von größtem Interesse, die Gelder zur Sanierung und Erweiterung bestens aufgehoben und das Engagement der Stadt Schweinfurt ungebrochen, wie der neue Campus II bestens beweist, so der OB.

„Wir wollen in allen Fragen des studentischen Lebens zusammenarbeiten. Der RCDS ist bestens an der Hochschule integriert und vernetzt und die Junge Union in der Gesellschaft und dem Stadtrat“ so JU-Kreisvorsitzender und Stadtrat Oliver Schulte.


Stellenangebot Grafenrheinfeld

An die Adresse des Oberbürgermeisters richteten sich auch gleich konkrete Forderungen. So soll beispielsweise die SWG in Kooperation mit der Hochschule im Rahmen eines studentischen Projektseminares wissenschaftlich den Bedarf an weiteren Studentenwohnheimplätzen erforschen. Eine weitere Kooperation wünschen sich JU und RCDS hinsichtlich der Stadtwerke. Hier soll ein weiteres Projektseminar den Bedarf eines Schweinfurter Semestertickets für den ÖPNV überprüfen. Der OB versprach beide Kooperationen in den entsprechenden Tochterunternehmen anzuregen!


Darüber hinaus haben JU und RCDS konkrete Anregungen an die Stadtwerke formuliert. Zum einen eine Direktbusverbindung vom Hauptbahnhof über das Schulzentrum West, die FH und die angrenzenden weiterführenden Schulen bis zum neuen Campus II. Zum anderen eine Änderung der Linienführung der Linien 22, 23, 24 und 29 stadteinwärts nach der Haltestelle „Ignatz-Schön-Straße“ über den Campus II. Die Haltestelle „Friedrich-Ebert-Straße“ sollte durch eine neue Haltestelle „Campus II“ ersetzt werden.



Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram | Telegram

Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Yummy
Eisgeliebt
Maharadscha
Naturfreundehaus
Ozean Grill
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?

© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.