Home / Lokales / Kälte und Wind – na und? Der Flohmarkt beim THW Ortsverband Schweinfurt war bestens besucht

Kälte und Wind – na und? Der Flohmarkt beim THW Ortsverband Schweinfurt war bestens besucht


Johanniter Hausnotruf

SCHWEINFURT – Letzten Sonntag fand der traditionelle Flohmarkt auf dem Gelände des THW Ortsverbandes Schweinfurt statt.  Der Flohmarkt auf dem THW Gelände in der Franz-Schubert-Straße öffnete am 24. März zwischen 8:00 und 14:00 Uhr seine Pforten für die zahlreichen Besucher.

Mittlerweile ist der THW-Flohmarkt im März schon Tradition. Die Besucher schien das kalte und windige Wetter nicht so zu interessieren. Schon vor 8:00 Uhr warteten die ersten Besucher gespannt auf Einlass. Wem es zu kalt war, der konnte sich noch einmal bei einem Kaffee im Unterkunftsgebäude aufwärmen. Dann ging das Durchstöbern der vielen Stände und der großen Angebotsvielfalt los. Der eine oder andere machte sicherlich sein ganz persönliches Schnäppchen.


Mezger KFZ-Meisterwerkstatt

Zwischendurch ließ sich zur Freude aller auch die Sonne etwas blicken. Zu Stärkung gab es jederzeit Kaffee und Kuchen, sowie belegte Brötchen. Zur Mittagszeit wurde auch der größere Hunger mit Wiener, Currywurst und Pommes gestillt.


Auf dem Parkplatz des THW-Geländes standen die Einsatzfahrzeuge zur Besichtigung bereit. Erfahrene Helfer und auch die THW-Jugend hatten auf alle Fragen der Besucher eine Antwort. Auch ein Foto am Lenkrad eines Einsatzfahrzeuges für das Familienalbum durfte da nicht fehlen.

Weitere Informationen zum THW Ortsverband Schweinfurt finden Interessierte im Internet unter www.thw-ov-schweinfurt.de oder generell zum Thema THW auf der Seite www.thw.de



Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram | Pinterest | Telegram

Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Ozean Grill
Eisgeliebt
Yummy
Naturfreundehaus
Maharadscha
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.