Eisgeliebt
AOK
Kaufhof
Pure Club
Home / SLIDER / Kinder(gärten) machen ab sofort bei der Initiative „Schweinfurt summt!“ mit: Sparkasse Schweinfurt und „Deutschland summt!“ machen es möglich
SONY DSC

Kinder(gärten) machen ab sofort bei der Initiative „Schweinfurt summt!“ mit: Sparkasse Schweinfurt und „Deutschland summt!“ machen es möglich


Pabst Transporte

SCHWEINFURT / REICHELSHOF – Die Sparkasse Schweinfurt und die Umweltstation Reichelshof überreichten zum ersten Mal „den Bienenkoffer für KITA-Kids“ an einen Kindergarten aus der Region Schweinfurt. Die Kleinen der „Rasselbande“, Katholische Kindertagesstätte St.Matthias aus Gochsheim, können so die Welt der Honig- und Wildbienen in Stadt & Land(kreis) Schweinfurt besser kennenlernen.

Die 20 Kinder der „Bienengruppe“ unter der Leitung von den Erzieherinnen Sabine Engert und Ines Lamberty werden erstmalig den interaktiven Bienenkoffer ausprobieren und so die faszinierende Welt der Bienen besser verstehen lernen.

SONY DSC
SONY DSC

Hintergrund dieser Aktion ist das Engagement und das Angebot von der bundesweiten Initiative „Deutschland summt!“. Deutschland summt! hat zwei verschiedene altersgerechte Bienenkoffer entwickelt, einmal für Grundschulen und einmal für Kindergärten. Die Sparkasse Schweinfurt hat es uns ermöglicht, so Angelika Imgrund (Leiterin der Umweltstation Reichelshof), im Rahmen unserer Vor-Ort-Initiative „Schweinfurt summt!“ den Kindergarten-Bienenkoffer für erlebnis-pädagogische Begleitprogramme anzuschaffen und bei Anfrage, diesen auch verleihen zu können.





SONY DSC
SONY DSC

Mit interaktiven Anschauungsmaterial und Forscherequipment können die Kinder loslegen. “Von Entwicklungsstadien einer Wildbiene bis Bausatz einer Wildbienen-Nisthilfe ist alles dabei im Bienen-Erlebniskoffer“, so Angelika Imgrund, Initiatorin von der Vor-Ort-Initiative „Schweinfurt summt!“.

Thomas Engert, Leiter der Öffentlichkeitsarbeit der Sparkasse Schweinfurt ist froh, es möglich gemacht zu haben, so ein sinnvolles Umweltbildungsangebot zu unterstützen: Der Bienenkoffer nimmt Kinder sowie Pädagoginnen und Pädagogen mit in die faszinierende Welt der Honig- und Wildbienen. Bienen sind für die meisten unserer unterschiedlichen ökologischen Systeme von großer Bedeutung. Leider steht es nicht allzu gut um sie.

SONY DSC
SONY DSC

Auf informative, spielerische und kreative Art und Weise lernen die Kinder mit dem Bienenkoffer nicht nur einiges über die Biologie der Bienen und ihre Lebensweisen. Sie erfahren darüber hinaus, welche Bedeutung Bienen für die Menschen haben, inwiefern wir von ihrer Bestäubungsleistung profitieren und wo wir helfen können, damit es bald wieder mehr blühende Lebensräume für Wild- und Honigbienen gibt.

SONY DSC
SONY DSC

Thomas Engert fügt hinzu: „Der Sparkasse Schweinfurt und der Umweltstation Reichelshof ist es wichtig, Kindern die zerbrechliche Welt der kleinen Bestäuberinsekten nahe zu bringen. So findet eine  Wertschätzung für das drittwichtigste Nutztier in Deutschland „die Biene“ statt.“

In der Umweltstation Reichelshof, Träger des Projektes „Schweinfurt summt!“, können ab sofort „ein Bienenkoffer für KITA-KIDS“ & „ein separater Bienenkoffer für SCHUL-KIDS“ ausgeliehen werden. Nach Wunsch bietet die Umweltstation zusätzlich auf dem eigenen Gelände Inhalte mit dem Bienenkoffer interessierten Kindergärten und Schulklassen an. Mehr Informationen dazu unter www.schweinfurt-summt.de und www.bienenkoffer.de.

Weitere Bienenkoffer sind in Planung. Die Nachfrage ist größer als gedacht, so Angelika Imgrund, um dem gerecht zu werden, sucht die Umweltstation noch Firmen, die dabei unterstützen. Wer mithelfen möchte, weitere Koffer anzuschaffen, auch beispielsweise für Inklusionsklassen, kann sich gerne bei der Initiative „Schweinfurt summt!“ melden unter: [email protected]

Weitere Termine & Veranstaltungen unter der Homepage www.schweinfurt-summt.de







© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Lesen Sie auch

Kripo ermittelt nach Wohnungseinbruch – zahlreiche Vorkommnisse auf den Autobahnen

SCHWEINFURT - Im Laufe des Freitags ist ein Unbekannter gewaltsam in eine Wohnung eingedrungen. Der Täter entwendete mehrere tausend Euro Bargeld. Die Kripo Schweinfurt hat inzwischen die weiteren Ermittlungen übernommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.