Home / Specials / Schweinfurter Kindertafel e. V. / Kinderkleidermarkt-Team Unterspiesheim spendete 800 Euro an die Schweinfurter Kindertafel

Kinderkleidermarkt-Team Unterspiesheim spendete 800 Euro an die Schweinfurter Kindertafel


Sparkasse

SCHWEINFURT / UNTERSPIESHEIM – Über eine Spende in Höhe von 800 Euro konnte sich der Vorstand der Schweinfurter Kindertafel freuen. Sie kommt vom Kinderkleidermarkt-Team Unterspiesheim, das seit gut 15 Jahren soziale Einrichtungen finanziell unterstützt.

Die Spenden resultieren aus den Einnahmen der beiden Kinderkleidermärkte, die alljährlich veranstaltet werden. Viele ehrenamtliche Helfer(innen) waren beim letzten Markt im Einsatz, berichtete Christiane Schmitt.


Johanniter Schweinfurt

Seit der Gründung der Schweinfurter Kindertafel sind seit April 2009 bereits über 550.000 Päckchen an die Schulkinder geliefert worden.


Die Schweinfurter Kindertafel e.V. liefert gesundes Schulbrot für Kinder an 13 Grund-, Haupt-, Förderschulen und Kindergärten in Schweinfurt und hat ihre Räume in der Friedrichstraße 8 in Schweinfurt.

Hier werden seit April 2009 schultäglich ab 7.00 Uhr von ehrenamtlichen Mitarbeitern Frühstücksbeutel frisch gepackt und bis 9.00 Uhr mit einem Kühlfahrzeug zur ersten Pause geliefert.

Zur Zeit sind das täglich 350 Päckchen. Inhalt dieser Frühstücksbeutel ist ein belegtes Brot mit Käse oder Wurst, Butter, Rohkost, ein Stück Obst und ein Getränk, wie z.B. Wasser, Milch, Kakao oder Saft. Der Warenwert pro Beutel ist 1,60 €.

Auf dem Bild von links: Stefan Labus (Vorsitzender Schweinfurter Kindertafel) Christiane Schmitt (Orga-Team), Nina Brand (Orga-Team), Norbert Heinelt (Kindertafel), Rainer Zink (Vorstand Kindertafel)
Foto: Fabian Fischer

„Gemeinsam gegen den Hunger”

In Deutschland gibt es viele Kinder, die nicht genug zu essen haben. Dies wird von vielen Menschen nicht wahrgenommen oder auch verdrängt.

Viele Eltern oder alleinerziehende Elternteile leben von der Sozialhilfe. Weil das wenige Geld schon für viele andere Dinge ausgegeben werden muss, kann nur am Essen gespart werden. Um solchen Kindern wenigstens an Schultagen ein gesundes Schulbrot anzubieten, haben wir die Schweinfurter Kindertafel gegründet.

Kinder sind die schwächsten Mitglieder unserer Gesellschaft. Sie hängen ganz von ihren Eltern oder alleinerziehenden Elternteilen ab. Sie haben sich ihre Lebenssituation nicht ausgesucht, sondern sind in sie hineingeboren worden. Sie kennen kaum andere Lebenslagen. Kinder sehnen sich oft nach Lebensveränderungen, von denen sie nicht wissen, wie sie aussehen.

Studien belegen, dass vor allem einkommensschwache Menschen häufig an Lebensmitteln sparen und eine ausgewogene Ernährung vernachlässigen. Unregelmäßige, ungesunde oder mangelnde Ernährung wird so zu einem Gesundheitsrisiko. Arm = krank + hungrig, diese Gleichung darf nicht aufgehen! Zumal an anderer Stelle noch nicht abgelaufene Lebensmittel weggeworfen werden.



Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Ozean Grill
Yummy
Geiselwind oben
Maharadscha
Naturfreundehaus
Eisgeliebt
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?






© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events #swpacktdas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.