Home / SW-N / Lauf´ mal ´rum: Der Ellertshäuser Seeweg mit dem Abstecher nach Ebertshausen

Lauf´ mal ´rum: Der Ellertshäuser Seeweg mit dem Abstecher nach Ebertshausen


Sparkasse

ELLERTSHAUSEN – Bei den ausgeschilderten Touren der Schweinfurter Wanderlust ist der Ellertshäuser Seeweg der kürzeste der 19 aufgelisteten. Und er ist einer der wenigen, der nahezu ebenerdig verläuft, der als Spaziergang auch mal am Abend einen arbeitsreichen Tag ohne Mühen abrunden kann.

Wir beliefen den Weg an einem heißen Sonntag und ahnten bereits, dass der große Parkplatz nahe der Staumauer komplett überfüllt sein wird. Kein Wunder bei bestimmt mehreren tausend Badegästen, Seglern und Stand-Up-Paddlern am und auf dem größten See Unterfrankens. Vor allem am Ufer deutete gar nichts mehr auf ein Corona-Virus hin. Dicht an dicht lagen die Menschen und genossen reichlich Sonne.


AOK - Keine Kompromisse

Wir parkten im zur Gemeinde Üchtelhausen gehörenden Ebertshausen am Ortsande am Vereinsheim und Kindergarten in einer Seitenstraße, liefen auf einem bestens ausgebauten Weg nach Osten zunächst zum angrenzenden Anglersee und stiegen danach dann rechts abbiegend in die eigentliche Runde ein.


Früh kommt man so zum südlichen Ausläufer, der für Badegäste und Segler gesperrt ist, um den vielen Tieren etwas zu bieten und die Natur Natur sein zu lassen. Nach dieser Schleife geht´s das einzige Mal ein paar Höhenmeter nach oben. Wahlweise kann man nun dicht am See einen schmalen Pfad entlang laufen oder den breiteren Weg etwas abseits wählen.

Bald ist Ellertshausen erreicht. Der kleine Ort mit den Ferienhäusern lohnt sich für einen Umweg. Am Ufer wird gerade mächtig gebaut, um den Seetouristen noch mehr zu bieten. Seitlich des großen Dammes tummeln sich die meisten Badegäste, am Nordufer unweit des Parkplatzes mit dem Kiosk und dem großen Spielplatz sowie dem Volleyballfeld ist die Liegewiese nahezu ausgebucht.

Wir laufen Richtung Westen, machen die kleine Nordschlaufe mit den angelegten Booten und sehen nun immer weniger Badegäste, bis dann ganz hinten am Vorsee nur noch diejenigen liegen, die ihre Ruhe haben wollen. Knapp 20 Minuten sind es nun noch zum in Ebertshausen abgestellten Wagen.

Der Ellertshäuser Seeweg ist ziemlich genau 4,5 Kilometer lang und mit Start und Ende in Ebertshausen rund 7 Kilometer. Man sollte zwei Stunden einplanen oder auch länger, wenn man sich zwischenzeitlich an den Strand legen oder im See erfrischen möchte. Ebenso lohnt es sich, ein Treetboot zu mieten. Das Restaurant Seeblick (grichische Küche) ist die ideale Einkehrmöglichkeit, auf der Rückfahrt nach Schweinfurt kann man aber auch in Reichmannshausen oder Üchtelhausen speisen oder ein Bier trinken. Oder nahe des Wildparks beim TV Jahn oder dem Hockey-Club.



Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Maharadscha
Ozean Grill
Yummy
Eisgeliebt
Geiselwind oben
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?






© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.