Home / Urlaub / Fahr mal hin / Lauf´ mal ´rum: Der Forster Windkraftweg mit den schwer zu findenden Schildern

Lauf´ mal ´rum: Der Forster Windkraftweg mit den schwer zu findenden Schildern


BIG-1zu5
Förstina
Rhön-Park-Hotel

FORST – Der zweitgrößte Ort der Gemeinde Schonungen ist Ausgangspunkt eines interessanten Rundwanderwegs des Schweinfurter Oberlandes. Der Windkraftweg startet auf dem Forster Dorfplatz, eine Informationstafel findet sich ein paar Meter davon entfernt.

Los geht´s in nördlicher Richtung den Berg nach oben, vorbei an der Botensteigarena, dem auffälligen Fußballstadion mit der überdachten Sitztribüne. Nach etwas mehr als einem Kilometer biegen wir nach rechts ab – und zwar vermutlich am Dreiflurenstamm, der höchsten Stelle, wo die Gemarkungen Forst, Schonungen und Marktsteinach aufeinandertreffen.


Hannwacker

Vermutlich deshalb, weil wir anscheinend das Schild Richtung Osten übersehen haben, sollte es noch eines geben. So wanderten wir weiter, fast bis nach Marktsteinach, um dann vorsichtshalber doch abzubiegen. Nach etwas mehr als einem weiteren Kilometer landeten wir so wieder auf dem offiziellen Weg.


Windig war´s an dem Tag, passend also für einen Rundweg entlang einiger gewaltiger Räder, die sich mächtigt drehten und für Schonungen den Strom erzeugten. Das alles hinter großen Feldern mit fröhlich blickenden Sonnenblumen.

Am östlichsten Punkt der kleinen Tour übersahen wir anscheinend erneut das Schild mit den drei Windrädern und verpassten so den Weg in den Wald hinein, wanderten an ihm entlang Richtung Forst. So entging uns der angeblich landschaftlich reizvolle Bachverlauf „Hopperleinsgraben“ im Wald, weswegen wir die Tour vom Forster Dorfplatz aus nochmals machen müssen – dann in gegen den Uhrzeigersinn und mit hoffentlich besseren Augen bei der Schildersuche.

Der Forster Windkraftweg ist genau 7,5 Kilometer lang und man sollte zwei Stunden zum Begehen einplanen. In Forst gibt es die Möglichkeit zur Einkehr davor oder danach in der Gaststätte Vier Jahreszeiten. Wir entschieden uns für einen Abstecher ins benachbarte Weyer und für eine gute Pizza im Sportheim bei Diana und Mario.



Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Yummy
Ozean Grill
Geiselwind oben
Maharadscha
Eisgeliebt
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?






© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.