Home / Ort / Out of SW / Leckerschmecker: Die Wahl zum besten Wirtshaus in der Region ist im vollen Gange – und die Resonanz ist riesig!

Leckerschmecker: Die Wahl zum besten Wirtshaus in der Region ist im vollen Gange – und die Resonanz ist riesig!


BIG-1zu5
Eisgeliebt

REGION SCHWEINFURT – Am Wochenende ist fast ein Viertel der Zeit vorbei, in der die Leser von SW1.News die Möglichkeit haben, die beste Gaststätte der Region in und um Schweinfurt zu wählen. Seit dem 1. März läuft das Voting. 100 Wirtshäuser sind aufgelistet, täglich kann jeder User für drei davon abstimmen. Stand Freitagmittag hatten bereits über 8500 Leser abgestimmt. Am Wochenende dürften wir die Marke 10.000 erreichen.

Das Sportheim vom TSV Röthlein „Beim Schimi“ und das Terra Nostra, die Trattoria Italiana in Gochsheim haben sich schon ein wenig abgesetzt. Zuletzt stark aufgekommen sind die Brauereigaststätte Göller in Zeil am Main, das „Distelhäuser am Markt“ in Gerolzhofen, das Gasthaus zum Falkenberg in Altmannsdorf, der Landgasthof Bärental in Sulzfeld im Grabfeld und auch das Gasthaus zum Zabelstein in Altmannsdorf. Dieser kleine Ort ist also im Vorderfeld doppelt vertreten.


Stellenangebote

Der amtierende Doppel-Vize Mario im Sportheim zu Weyer liegt gut platziert im Verfolgerfeld, muss langsam aber aufpassen, nicht aus den Top-15 zu rutschen. Denn genau diese Top-15-Wirtshäuser stellt SW1.News ab dem 02.April redaktionell nach und nach vor. Um in den ersten 15 Tagen des Monats Mai dann den diesjährigen Sieger wählen zu lassen – und damit den Nachfolger des Gasthauses Brehm in Wiebelsberg und der Mama Africa in Schweinfurt – beide bislang heuer weit abgeschlagen, aber natürlich noch immer mit guten Chancen.


Und um nun noch mehr Spannung in die Wahl zu bekommen, haben wir den Modus jetzt nochmals leicht bis vielleicht sogar heftig modifiziert: Denn wir werfen ab dem 15. März alle zwei Tage die letztplatzierten zehn Gaststätten mit den wenigsten Stimmen aus dem Voting heraus. Am 29. März verbleiben dann noch deren 30 – und aus denen werden in den finalen drei Tagen bis Ende des Monats dann die erwähnten 15, unter denen es im Mai nach der Vorstellung im April um die Wurst geht – auch wenn eine Wurst natürlich nicht zwingend notwendig ist im Speisen-Angebot der Wirtshäuser. 😉

Zur Erinnerung: Natürlich gibt´s auch etwas zu gewinnen für alle Teilnehmer und Mitmacher. Der Zufalls-Generator entscheidet unter unseren abstimmenden Lesern. Zwei davon dürfen sich auf ein Abendessen in einem Lokal ihrer Wahl freuen. Dieses bekommt auf SW1.News einen gratis Banner-Werbeplatz für zwei Monate und wird nochmals vorgestellt.

Das künftig beste Wirtshaus der Region in und um Schweinfurt bekommt sogar einen Werbeplatz für ein halbes Jahr auf unserem Portal. Und die Wirtsleute erhalten als Geschenk von der DB Region ein Bayernticket, um mal mit bis zu fünf Personen an einem Ruhetag den Freistaat zu erkunden, sich dabei zu erholen oder um neue kulinarische Ideen aufzuschnappen.

Von diesen beiden Gasthäusern und der Preisübergabe berichten wir zudem auf unseren Seiten nochmals zusätzlich. Und wir wählen aus denjenigen Teilnehmern des Votings, die für den späteren Sieger abgestimmt haben, eine zusätzliche Person aus, die für sich selbst, eine eigene oder befreundete Firma einen gratis Banner-Werbeplatz auf SW1.News für einen ganzen Monat bekommt.

Kriterien beim Abstimmen? In erster Linie ist es natürlich ein gutes Essen und das Ambiente, welches das beste Wirtshaus 2020 auszeichnen sollte. Das Wohlfühlen wird entscheiden. Eine abwechslungsreiche Küche, verschiedenste, vielleicht auch mal außergewöhnliche Getränke, flotte Bedienungen, ein generell sympathisches Personal, Chefs, die an den Tisch kommen und nach dem Wohl der Gäste fragen… Ein schöner Biergarten könnte auch den Ausschlag geben. Letztlich liegt es an unseren Lesern, weshalb sie ihre Stimme für wen abgeben.

Und nun auf – wählen!!! Wie schon erwähnt: Jeder hat an einem jeden Tag drei Stimmen frei!

[democracy id=“12″]


Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Ozean Grill
Maharadscha
Eisgeliebt
Yummy
Geiselwind oben
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?






© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

6 Kommentare

  1. „Distelhäuser am Markt“ Gerolzhofen:

    800 Stimmen in 6 Stunden ??? Alle Vorderen überholt!

    SW1: Wann wird dieser Schwachsinn endlich gestoppt?

    Keine Antworten von SW1 auf meine Kommentare?

  2. Terra Nostra und Zabelstein:

    Euer ERNST ??????

    Ca. 500 bzw. 300 Stimmen nochmals drauf,
    seit gestern, am frühen Abend ???
    Es ist jetzt 8:30 Uhr früh!!!!!

    SW1: Schämt Euch für eine technisch so locker zu „manipulierende Abstimmung“.
    Frei nach dem Motto >> Die Ehrlichen sind die Dummen <<

  3. Leute! Bitte! Das ist doch lächerlich!!!!!
    Terra Nostra (erst seit gut einem Jahr geöffnet)
    und die Anderen „Oberen“: In 4 Tagen je 1200 Stimmen?
    Überdenkt mal bitte Euer Konzept.
    Die ersten 10 sind doch sicher manipuliert.
    Hier wird das „1x abstimmen pro Tag und Gerät“ technisch umgangen.

    So macht sich SW1 keinen guten Namen.
    Und dann auch noch die positiven Nachrichten darüber oben im Artikel:
    „…haben sich schon ein wenig abgesetzt….“

    Merkt Ihr denn nicht, dass ich verarscht werdet?
    Alles was sich ab Platz 15 abwärts befindet, ist einigermaßen wahr.

  4. Warum werden nicht alle Gasthäuser angezeigt bei der Wahl zum besten Gasthaus der Region. Das ist unfair!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.