Home / Lokales / Lesermeinung / LESERBRIEF: Leser und Politologe Michael Kraus meint: „Die Eliten in Schweinfurt ertragen einfach keinen öffentlichen Corona-Widerspruch mehr!“
Foto: SW-N-TV

LESERBRIEF: Leser und Politologe Michael Kraus meint: „Die Eliten in Schweinfurt ertragen einfach keinen öffentlichen Corona-Widerspruch mehr!“


Sporttreff 2000 - Niederwerrn Oberwerrn

SCHWEINFURT – Zum Thema Corona und den Spaziergängen an den Sonntagabenden in Schweinfurt erreichte SW1.News ein Leserbrief des Politologen Michael Kraus.

„Der Brandstifter verkleidet sich als Biedermann: Jan van Lackum, der als Ordnungsreferent die Spaziergänger pauschal und volksverhetzend als „Mob“ beschimpfte, gibt sich nun zahm. Man könne jederzeit eine Versammlung in Schweinfurt anmelden, aber es hätte bisher nur eine gegen den Impfzwang gegeben.


Mezger KFZ-Meisterwerkstatt

Das ist lachhaft. Die Stadt Schweinfurt hat von Mai bis Oktober 2020 das Versammlungs- und Demonstrationsrecht zu Corona zwar halbwegs geachtet. Dann aber fand ein brutaler Polizeieinsatz am Marktplatz mit harten Strafen auch für den Veranstalter statt, für Verstöße unbeteiligter Passanten – und die Veranstalter waren entmutigt.


Dann fand sich im März 2021 die neue Initiative „Schweinfurt auf die Straße (SWADS)“ zusammen, die bis Mai 2021 erneut vom Ordnungsreferat „niedergemacht“ wurde. Die Rahmenbedingungen in Schweinfurt für Corona-Versammlungen sind indiskutabel: Stationär mit Abstand UND Maske, mit hoher Ordnerdichte und geringer Teilnehmerzahl, bei hoher drohender Strafe.

In Bamberg kann man demonstrieren, mit vernünftiger Ordner- und Teilnehmerzahl. Wer ist da überrascht, dass die Menschen im zivilen Ungehorsam sich das Demorecht mit Spaziergängen in Schweinfurt zurückholen? Nun werden sie erneut vom Polizeistaat „niedergeknüppelt“.

Mit Gesundheitsschutz hat das nichts zu tun, denn im Freien kann man sich kaum anstecken, was führende Aerosolforscher der Bundesregierung in einem öffentlichen Brief mitgeteilt haben. Die Eliten in Schweinfurt – Oberbürgermeister, Stadtrat, Verwaltung, Medien – ertragen einfach keinen öffentlichen Corona-Widerspruch mehr.“

Kraus zitiert zudem: „Die größten Triumphe der Propaganda wurden nicht durch Handeln, sondern durch Unterlassung erreicht. Groß ist die Wahrheit, größer aber, vom praktischen Gesichtspunkt, ist das Verschweigen von Wahrheit.“ (Aldous Huxley, „Schöne neue Welt“, 1946)

Michael Kraus · Politologe
97421 Schweinfurt


Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Eisgeliebt
Ozean Grill
Naturfreundehaus


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!