Home / Lokales / Lichtbild-Vortrag zum Thema „Schweinfurt im 20. Jahrhundert – Niedergang und Neuaufbau“

Lichtbild-Vortrag zum Thema „Schweinfurt im 20. Jahrhundert – Niedergang und Neuaufbau“


Sparkasse

SCHWEINFURT – Schweinfurt lag mehrmals im 20. Jahrhundert in Trümmern. Weil die Ideologien von Faschisten und Kriegstreibern Verderben über die Stadt und das Land gebracht hatten. Die jüngsten Wahlergebnisse der AfD – auch in Schweinfurt – und ihr rauer Ton gegen Minderheiten geben der SPD wieder Anlass zur Sorge, dass die gesellschaftlichen Spannungen in der Multikultistadt Schweinfurt mit ihren vielen Nationalitäten und Religionen steigen.

Der SPD–Ortsverein Hochfeld –Deutschhof–Steinberg – Haardt lädt daher am 9. Oktober 2019, ab 19:00 Uhr zum kostenfreien Lichtbild-Vortrag mit dem Schweinfurtforscher und Stadtrat Peter Hofmann zum Thema „Schweinfurt im 20. Jahrhundert – Niedergang und Neuaufbau“ in die Ämterkantine an der Alten Bahnhofstraße 29.


Eisgeliebt

Peter Hofmann, der mit seiner Internetseite www.Schweinfurtfuehrer.de als exzellenter Experte des alten Schweinfurt gilt, wird insbesondere die Zeit der Herrschaft der Nationalsozialisten und die Zeit des Wiederaufbaus nach Kriegsende durch die SPD – Oberbürgermeister Ignaz Schön, Georg Wichtermann und Kurt Petzold beleuchten Mit solchen Meilensteine für Schweinfurt, wie dem Sprung über den Main, den Bau des Wildparks und des Sommerbades.


Essen und Getränke können vor Ort erworben werden. Eine Anmeldung vorher ist bis spätestens 25.9.19 aus organisatorischen Gründen erforderlich per Mail an sw-im-wandel@ SPD – SW – Hochfeld – Deutschhof.de oder telefonisch unter 09721/71570. Der Eintritt zur Veranstaltung ist kostenfrei.

Fotos: Archiv Peter Hofmann



Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Yummy
Pure Club
Eisgeliebt
Bei Dimi
Gastro-Musterbanner
Geiselwind oben
Pinocchio
Ozean Grill
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.