Home / Lokales / Liederabend mit dem Tenor Sebastian Köchig: „Ich küsse Ihre Hand, Madam!“

Liederabend mit dem Tenor Sebastian Köchig: „Ich küsse Ihre Hand, Madam!“


Pressebeck

GEROLZHOFEN – Im Rahmen der Gerolzhöfer Kulturtage findet am Samstag, 6. April, um 19.30 Uhr, in der Evangelischen Erlöserkirche Gerolzhofen ein Liederabend mit dem Tenor Sebastian Köchig statt. Er führt das Publikum durch eine Zeit, in der die Übergänge zwischen Operette, Filmmusik, Schlager und Chanson noch fließend waren. Es gibt ein Wiederhören mit Stücken wie „Ich küsse Ihre Hand Madam“ bis hin zu den legendären Caprifischern oder dem Chiantilied. Sebastian Köchig führt durch das Programm. Begleitet wird er von Max Link auf dem Akkordeon.

Sebastian Köchig hat an der Hochschule für Musik Würzburg bei Ingeborg Hallstein und Cheryl Studer studiert und beendete sein Studium mit dem Abschluss Diplommusiker und staatl. geprüfter Musiklehrer. 2008 setzte er sein Studium in der Lied- und Oratorienklasse von Marjana Lipovsek an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien fort. Er war am Mainfrankentheater Würzburg engagiert, seit August 2012 ist er am Staatstheater Darmstadt beschäftigt. Der viel gefragte Lied- und Konzertsänger ist immer wieder in den großen Kirchen Wiens und Münchens als Solist zu hören.



Max Link erlernte mit elf Jahren Klarinette und darüber hinaus noch Akkordeon, Kontrabass, Klavier und Saxofon. Er wurde mit mehreren Auszeichnungen bedacht, so erhielt er 2001 den Talentpreis des Theatervereins Fürth. 2007 gelang ihm mit der Band M3 der zweite Preis beim Jump and Jazz Award der Nürnberger Nachrichten. Er war Preisträger bei Jugend musiziert und Stipendiat des Collegium Musicum Pommersfelden.


Kartenvorverkauf: Volkshochschule Gerolzhofen, Telefon (09382) 99603



Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram | Pinterest | Telegram

Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Ozean Grill
Yummy
Eisgeliebt
Maharadscha
Naturfreundehaus
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.