Home / Specials / Filme / Make the World Greta – auch die Schweinfurter Schüler fordern Frau Merkel erneut zum Handeln auf

Make the World Greta – auch die Schweinfurter Schüler fordern Frau Merkel erneut zum Handeln auf


Sparkasse

SCHWEINFURT – Das Hauptthema ist der Kohleausstieg! Auch Schweinfurter Schüler gehen erneut auf die Straße und fordern die Politik zum Handeln auf!

Greta Thunberg ist eine junge schwedische Klimaschutzaktivistin. Ihr Einsatz für eine konsequente Klimapolitik findet international Beachtung und sie wurde dafür sogar für den Friedensnobelpreis nominiert. Greta ist die eigentliche Initiatorin der Aktion „Fridays for Future – und tausende Jugendliche haben sich ihr angeschlossen, bundesweit und weltweit! Wir streiken für mehr Klimaschutz und sind damit Teil der weltweiten Bewegung Fridays for Future, heißt es auf der offiziellen Website der Bewegung.


Ferber Stellenangebot

Dass sich auch die Schüler, Kinder und Erwachsene in Schweinfurt wieder auf die Straße trauen um für Ihre Sache einzustehen, das weckt Hoffnung für die Zukunft. Weiter so!



Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Pure Club
Yummy
Gastro-Musterbanner
Ozean Grill
Eisgeliebt
Geiselwind oben
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Lesen Sie auch

Marco Fritscher bleibt auch in der kommenden Spielzeit beim FC 05

SCHWEINFURT - Mittelfeldspieler Marco Fritscher hat seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag um ein Jahr verlängert. Der gebürtige Hesse wechselte 2017 von Burghausen nach Schweinfurt und fühlt sich mittlerweile nicht nur im Verein sehr wohl:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.