Home / Lokales / Max ist Baby Nummer 499 im Krankenhaus St. Josef – aber es kamen schon über 500 auf die Welt
Auf dem Bild von links: Hebamme Annemarie Lorz, Anna-Lena und Jan Klarmann mit Baby Max und Sonja Bausenwein von der Geburtshilfestation. Foto: Von Kathrin Kupka-Hahn

Max ist Baby Nummer 499 im Krankenhaus St. Josef – aber es kamen schon über 500 auf die Welt


Sparkasse

SCHWEINFURT – Andauerndes Babyglück im Krankenhaus St. Josef: In der Abteilung Geburtshilfe sind in diesem Jahr schon mehr als 500 Babys auf die Weltgekommen. Max ist Baby Nummer 499 und erblickte am 19.10.2021 das Licht der Welt. Der Kleine ist das erste Kind von Jan und Anna-Lena Klarmann.

„Wir haben uns bewusst für die Geburt in diesem Krankenhaus entschieden“, sagt der frischgebackene Vater, der in der Verwaltung des Krankenhauses tätig ist. Eine Entscheidung, die weder er noch seine Frau bereut haben. „Die Betreuung ist super und das Team ist klasse, fügt sie hinzu. Hebamme Annemarie Lorz und auch Kinderkrankenschwester Sonja Bausenwein freut es, dass ihre Arbeit solch eine Anerkennung erfährt.


AOK - Keine Kompromisse

Auf dem Bild von links: Hebamme Annemarie Lorz, Anna-Lena und Jan Klarmann mit Baby Max und Sonja Bausenwein von der Geburtshilfestation.
Foto: Von Kathrin Kupka-Hahn

 



Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus
Ozean Grill
Eisgeliebt


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!