Home / Lokales / Michl Müller beim Schweinfurter Kultursommer: Verrückt nach Comedy trotz Regenwetter – MIT VIELEN FOTOS!

Michl Müller beim Schweinfurter Kultursommer: Verrückt nach Comedy trotz Regenwetter – MIT VIELEN FOTOS!


Sparkasse

SCHWEINFURT – Als Michl Müller gerade die Bundes-Digitalisierungs-Beauftragte Dorothee Bär auf den Arm nahm, begann es etwas heftiger zu regnen. Gerenell weinte der Himmel am Donnerstagabend etwas zu sehr, als der Garitzer beim Schweinfurter Kultursommer sein neues Programm „Verrückt nach Müller“ vorstellte.

Die mehr als zwei Stunden vergingen natürlich dennoch im Fluge. Trotz phasenweise „Dreckswetter“ beim „Dreggsagg“. Das Gelände auf dem Kessler Field eignet sich bestens für Open Air-Veranstaltungen, könnte in normalen Zeiten bei einem Rockkonzert sicher auch 3000 Besucher oder mehr aufnehmen. Mal sehen, ob das Areal als Veranstaltungsort eine Zukunft hat.


Schauer



Das Wetter war diesmal also eher besch… irmt, Michl Müller dafür in guter Form nach der langen Corona-Auftrittspause. Was er so alles erlebt hat in der Pandemiezeit, was sich veränderte und vieles mehr – launig auf der Bühne zusammen gefasst sorgte das immer wieder für Lacher im Publikum auf den nahezu komplett besetzten Plätzen.


Wer Michl Müller live sehen will: Bereits am heutigen Freitagabend tritt er in Tauberbischofsheim auf, am 13. August dann in Bad Staffelstein. Wer Kultur in Schweinfurt erleben will, hat bis 12. September in Schweinfurt unweit von Sachs– und Eisstadion neben der einstigen Anlage des Reiterclubs beste Gelegenheiten. Schon heute beim Salsamania Quinteto, Sonntag bei Gerhard Polt & den Wellbrüdern.

Unten geht´s weiter…

Und dann steht das an:

DDC – CRAZY: Die DDC erstmals und exklusiv Open Air in Schweinfurt. Das wird spektakulär!
(Donnerstag, 12. August; Samstag, 14. August; Freitag und Samstag, 20. und 21. August)

Trapped In This Town – Vol1: Schweinfurter Rapper & Sänger on Stage
(Freitag, 13. August)

Gankino Circus: Gankino Circus mit ihrem Bühnenprogramm „Die Letzten ihrer Art“.
(Sonntag, 22. August)

Urban Priol: Einem Fluss im ständigen Wandel gleich ist auch sein neues Programm. „Im Fluss“
(Donnerstag, 26. August)

Honky Tonk Night: Steffi List, Mad Bob und Monkeyman beim Kultursommer
(Freitag, 27. August)

Café del Mundo: Café del Mundo kommen mit ihrem neuen Album „Guitar Super Nova“ nach Scheinfurt
(Donnerstag, 02. September)

Jan Josef Liefers Nah-Tour: Lagerfeuer-Feeling in neuem akustischen Gewand mit unveröffentlichten Songs
(Freitag, 03. September)

Don Giovanni in konzertanter Aufführung: Don Giovanni“ ist ein Meisterwerk Mozarts, das auch als „Oper aller Opern“
(Samstag, 04. September)

Living Contrasts: Die Schweinfurter Band kehr zurück auf die Bühne in der Heimat!
(Sonntag, 05. September)

Bläserphilharmonie-Ensemble plays Crossover
(Donnerstag, 09. September)

Norisha & Paul Simpson Project: Die Jazz-/Soulband um die US-Sängerin Norisha Campbell stellt mit „Stand for love“ ihr aktuelles Programm vor.
(Freitag, 10. September)

Bläserphilharmonie: „That´s what friends are for“ – Das große Orchester der Bläserphilharmonie unter der Leitung von Walter Ratzek
(Samstag, 11. September)

„Rendez-vous mit der Bläserphilharmonie“
(Sonntag, 12. September)

Alles unter www.kultursommer-schweinfurt.de


Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Ozean Grill
Yummy
Naturfreundehaus
Eisgeliebt


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!