Home / Lokales / Mit der Mainfrankenbahn und dem Main-Spessart-Express zum Schweinfurter Stadtfest

Mit der Mainfrankenbahn und dem Main-Spessart-Express zum Schweinfurter Stadtfest


Kauzen Bier

SCHWEINFURT – „Raus aus dem Alltag – rein ins Erlebnis“ so lautet das aktuelle Motto der Bahn. In diesem Jahr kann bereits zum vierten Mal beim neuen Stadtfest Schweinfurt gefeiert werden. Den Gästen bietet sich ein Wochenende mit bester Unterhaltung, interessanten Erlebnissen und handverlesener Livemusik – und das bei freiem Eintritt! Zudem gehört das neue Stadtfest Schweinfurt dieses Mal zum Rahmenprogramm der Landesausstellung „Main und Meer“, die zur gleichen Zeit stattfindet.

Das Schweinfurter Stadtfest am kommenden Freitag und Samstag (30. u. 31.08.12 – Veranstaltungsdauer: Freitag von 14 bis 24 Uhr, Samstag von 12 bis 24 Uhr) bietet Livemusik auf zwölf Plätzen: Sport, Genuss, Party und Shopping – ein Fest für die ganze Familie!  Auf allen Bahnstrecken in Mainfranken haben Banreisende mindestens einen Stundentakt. Über den Haltepunkt „Schweinfurt Mitte“ haben sie direkten Zugang zum Stadtfest. Mit dem Bayern-Ticket können sie die Stadtbusse der Stadt Schweinfurt gratis nutzen!


Anwälte Niggl, Lamprecht & Kollegen

Kooperationspartner der Bahn bieten für Kunden der Bahn zudem interessante Vergünstigungen: Sie erhalten gegen Vorlage der Bahnfahrkarte bei den Partnern Ermäßigungen auf die Eintrittspreise oder andere Vergünstigungen. Beim „Bayern-Ticket“ und „Schönes-Wochenende-Ticket“ erhalten je Ticket bis zu fünf Personen die vereinbarten Ermäßigungen.
Ermäßigungen gibt es unter anderem bei Museen (z. B. Kunsthalle Schweinfurt, Otto Schäfer Museum, Georg Schäfer Museum), beim Theater der Stadt und zahlreichen weiteren Partnern.


Die Landesausstellung findet vom 09. Mai – 13. Oktober 2013 in der Kunsthalle in Schweinfurt statt; darüber hinaus gibt es ein umfangreiches Begleitprogramm.
Die Bayerische Landesausstellung „Main und Meer“ bietet Kreuzfahrten durch die wechselhafte Geschichte eines 530 Kilometer langen bayerisch-fränkischen Gewässers, das sogar an die Weltmeere angeschlossen ist. Erzählt wird vom Main, vom Wasser und von den verschlungenen Wegen zu den Ozeanen. Der Main schlüpft dabei in ganz unterschiedliche Rollen: Er ist Geheimnisträger und Winzer, Lebensspender und Unheilsbringer, Schiffsführer und Arbeitgeber, Seefahrer und Kunstschaffender – und er ist ein Visionär, der seine Blicke auch in die Zukunft richtet.

Die Kunsthalle ist über den Haltepunkt „Schweinfurt Mitte“ leicht zu erreichen (Weitere Info unter „www.hdbg.de/main“). Bahnbonus: Gegen Vorlage der tagesaktuellen Bahnkarte nach Schweinfurt erhalten Bahnreisende den ermäßigten Eintritt.

Weitere Infos gibt es online unter: www.bahn.de/regio-franken oder unter www.stadtfest-schweinfurt.de



Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram | Pinterest | Telegram

Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Ozean Grill
Naturfreundehaus
Eisgeliebt
Yummy
Maharadscha
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.