Home / Specials / Schweinfurter Kindertafel e. V. / Mund- und Nasenmasken in verschiedenen Designs: MainDirndl spendete 1.000 Euro an die Kindertafel

Mund- und Nasenmasken in verschiedenen Designs: MainDirndl spendete 1.000 Euro an die Kindertafel


Kauzen Bier

SCHWEINFURT / MAINBERG – Eva Gleichmann aus Mainberg ist in ihrer Branche mit MainDirndl an sich eine große Nummer, was Trachtenmode betrifft. Doch in Zeiten des Corona Virus und 2020 keinem Münchner Oktoberfest finden nun eben Mund- und Nasenmasken großen Gefallen.

Weil alle traurig sind, dass im vergangenen Jahr nicht dieser Kulturbrauchtum gelebt werden konnte und Kirchweihfeste, Bürgerfeste, Volksfeste ausgefallen sind, hatte sie eine tolle Idee: Sie fertigte aus der „Hot Bandidos-Kollektion“ in 6 Farben hochwertige Mund- und Nasenmasken in verschiedenen Designs.


Mezger KFZ-Meisterwerkstatt

Von jeder verkauften Maske wurde 3 Euro an die Schweinfurter Kindertafel e.V. gespendet. Und so konnte ein stolzer Betrag von 1.000 Euro an die Vorstände der Kindertafel Stefan Labus, Dagmar Bebersdorf und Rainer Zink überreicht werden.


„Wir bedanken uns bei all unseren Kunden für die Bestellungen und Unterstützung unserer Aktion“, so Eva Gleichmann, Inhaberin vom MainDirndl in Mainberg.

Auf dem Bild von links: Rainer Zink (Vorstand Kindertafel), Eva Gleichmann (Inhaberin MainDirndl), Dagmar Bebersdorf (Vorstand Kindertafel), Stefan Labus (Vorsitzender Kindertafel)
Foto: Sven Piontek



Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram | Pinterest | Telegram

Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus
Maharadscha
Eisgeliebt
Ozean Grill
Yummy
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!