Home / Lokales / Nächster Bauabschnitt ab 30. August: Erneuerung der B 303 zwischen Euerbach und Niederwerrn

Nächster Bauabschnitt ab 30. August: Erneuerung der B 303 zwischen Euerbach und Niederwerrn


Sparkasse

NIEDERWERRN / EUERBACH – Knapp einen Monat läuft die Erneuerung der Bundesstraße B 303 zwischen Euerbach und Niederwerrn bereits. In mehreren Bauabschnitten wird bis Anfang November der schadhafte Asphaltbelag abgefräst und eine neue Binder- und Deckschicht aufgetragen.

Am Montag, den 30. August 2021, beginnt nun die nächste Bauphase, in der die Fahrbahn der B 303 zwischen der A 71 und der Staatsstraße St 2446 in Fahrtrichtung Schweinfurt erneuert wird. Hierfür muss die Abfahrt von der A 71 aus Fahrtrichtung Erfurt gesperrt werden.


Fahrrad Schauer



Die Verkehrsteilnehmer müssen deshalb bereits an der Ausfahrt Poppenhausen von der Autobahn abfahren. Die Auffahrt auf die A 71 in Fahrtrichtung Schweinfurt von Euerbach kommend ist weiterhin möglich.


Neben der Autobahnabfahrt muss auch die Staatsstraße St 2446 ab Geldersheim gesperrt werden. Die Umleitung führt über Schnackenwerth und Bergrheinfeld nach Schweinfurt.

Der Verkehr auf der B 303 wird einspurig weiter aufrechterhalten. Die Arbeiten dauern bis voraussichtlich Montag, den 13. September 2021.

Insgesamt umfasst die Erneuerung der Bundesstraße eine Gesamtstrecke von über dreiKilometern. Die Kosten belaufen sich auf rund zwei Millionen Euro und werden von der Bundesrepublik Deutschland getragen.

Symbolfoto: Archiv


Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Ozean Grill
Eisgeliebt
Yummy
Naturfreundehaus


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!