Home / Specials / Reisetipps / Nimm´ den Pfad: Der Waldläufer-Rundweg um das Gaststätten-Paradies Handthal

Nimm´ den Pfad: Der Waldläufer-Rundweg um das Gaststätten-Paradies Handthal


Eisgeliebt

HANDTHAL – Wer Wein mag und Wald, ist hier genau richtig. Der Waldläufer-Rundweg oberhalb des romantischen Winzer-Örtchens Handthal (Gemeinde Oberschwarzach im südöstlichen Landkreis Schweinfurt) verläuft allerdings in einiger Höhe, weshalb ein netter Anstieg zu Beginn notwendig ist – egal in welcher Richtung.

Das Auto abstellen kann man auf dem großen Parkplatz am Ortsrand, von dem es nur ein paar wenige Meter sind in den Sackgassen-Ort Handthal, der knapp über 100 Einwohner hat und sechs Gastronomie-Betriebe. Und einen der gefühlt höchsten Weinberge überhaupt, denn wir besteigen müssen, um zur Stollburg zu kommen. Erst zum Gasthof, dann – einige Treppenstufen weiter mit der Weltgeschicht des Weinbaus am Geländer – zur Ruine.


Mezger

Hier soll der Minnesänger Walther von der Vogelweide geboren worden sein. Ihn kann man – wie das Video unten beweist – hoch oben sogar hören. Man kann von einer Aussichtsplattform aus liegend nach unten auf Oberschwarzach und die Weinregion schauen oder die beeindruckende, von unten nicht sichtbare Ruine bestaunen.


Was folgt, das ist der lange Weg durch den Wald. Meister über romantische Pfade und zunächst in nordwestlicher Richtung immer weiter weg von Handthal, ehe der relativ ebene Höhenweg nicht weit weg von der Klinik am Steigerwald wendet und dann lange Kilometer in südöstlicher Richtung führt.

Knapp eineinhalb Kilometer vor der Rückkehr im Ort knickt der Weg nach rechts und nun streng nach Süden ab. Fast 200 Höhenmeter geht es nun wieder nach unten, schließlich gemütlich am diese Tage wie die Wirtshäuser geschlossenen Steigerwald-Nachhaltigkeitszentrum vorbei zurück zum Parkplatz. Das Wandern ist hier wunderschön, in Verbindung mit einer Einkehr oder einer Ausstellung ist ein Besuch Handthals ein Traum!

Der Rundweg ist knapp neun Kilometer lang und locker in zwei Stunden zu bewältigen, selbst wenn man an einigen Stellen längere Zeit verweilen möchte.

Und hier erst ein Video vor zahlreichen Bildern:


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Maharadscha
Aktopolis Kostas
Naturfreundehaus


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.