Home / Lokales / Norbert Holzheid wurde erneut zum Vorsitzenden des Seniorenbeirats der Stadt Schweinfurt gewählt

Norbert Holzheid wurde erneut zum Vorsitzenden des Seniorenbeirats der Stadt Schweinfurt gewählt


Sparkasse

SCHWEINFURT – Im Rahmen der konstituierenden Sitzung des Seniorenbeirats der Stadt Schweinfurt in der Rathausdiele konnte Oberbürgermeister Sebastian Remelé ca. 30 Personen aus der Seniorenarbeit begrüßen. Coronabedingt wurden zu dieser Beiratssitzung nur die stimmberechtigten und die ausscheidenden Mitglieder des Gremiums eingeladen.

Vor der Neuwahl des Vorstands bedankten sich Oberbürgermeister Sebastian Remelé und der Vorsitzende des Seniorenbeirats Norbert Holzheid für die in der letzten Legislaturperiode geleistete Arbeit. Eine besondere Ehrung wurde Werner Dietmar zuteil, der über 23 Jahre im Beirat aktiv war, unter anderem als Vorsitzender und stellvertretender Vorsitzender. Dafür wurde er vom Oberbürgermeister zum Ehrenmitglied des Seniorenbeirats ernannt.


Stellenangebote

Die anschließende Neuwahl mit dem Oberbürgermeister als Wahlleiter ergab folgendes Ergebnis:


Norbert Holzheid, Vorsitzender

Elfriede Ment, stellvertretende Vorsitzende

Karlheinz Surauf, stellvertretender Vorsitzender

Gerhard Treutlein, Schatzmeister

Die Position des Schriftführers blieb unbesetzt.

Auf dem Bild von links: Karlheinz Surauf, Norbert Holzheid, Oberbürgermeister Sebastian Remelé, Elfriede Ment; Es fehlt Gerhard Treutlein.
Bild: Norbert Holzheid, Seniorenbeirat



Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Maharadscha
Geiselwind oben
Ozean Grill
Yummy
Eisgeliebt
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?






© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.