Home / Lokales (page 1036)

Lokales

3. „Schüler Campus`“ an der Hochschule in Schweinfurt: „Woher kommt unser Strom?“

Schweinfurt - Das Thema des 3. „Schüler Campus`“ an der Hochschule in Schweinfurt lautet am Samstag, 24. März, „Wie funktioniert ein Kraftwerk – woher kommt unser Strom?“. Professor Dr. Johannes Paulus zeigt in Theorie und Experimenten in der Zeit zwischen 10.30 und 12 Uhr Schülerinnen und Schülern im Alter von 13 bis 16 Jahren, dass in der heutigen Zeit ein Leben ohne elektrischen Strom nicht vorstellbar ist.

>>> Mehr lesen >>>

Bürgermeisterkandidat Martin Oßwald auf Wahlkampftour in Schonungen: Diesmal unterstütze Schweinfurts OB Sebastian Remelé

Schonungen - Wer sich bei diesen ersten Vorboten des Frühlings auf den Weg macht und auf dem Rad- und Wanderweg entlang des Maines von Schonungen in Richtung Schweinfurt läuft, dem wird nach kurzer Zeit bewusst, wie reizvoll die Landschaft von Schonungen eigentlich ist. Wie ein Band verbindet der Radweg die Gemeinde Schonungen mit der Stadt Schweinfurt und dieses Band gilt es auch in Zukunft lebendig zu halten.

>>> Mehr lesen >>>

„Es ist normal verschieden zu sein“: Außergewöhnliche Kunst von Kindern mit und ohne Behinderung in der STADTGALERIE

Schweinfurt - Eine ganz besondere Ausstellung ist zwischen dem 12. und 17. März 2012 in der STADTGALERIE Schweinfurt zu sehen. Diesmal können die Besucher außergewöhnliche Exponate bestaunen, denn Kinder mit und ohne Behinderung haben gemeinsam mehrere Kunstwerke gestaltet. Das Projekt läuft unter dem Motto der Inklusion.

>>> Mehr lesen >>>

Ver.di-Warnstreik: Am Donnerstag lassen die Beschäftigten des Leopoldina-Krankenhauses und des Wasser- und Schifffahrtsamts die Arbeit ruhen

Schweinfurt - Der ver.di-Bezirk Schweinfurt ruft die Beschäftigten des Leopoldina-Krankenhauses in Schweinfurt am Donnerstag, 8. März in der Zeit von 6.oo Uhr – 16.oo Uhr zum Warnstreik auf. Die Beschäftigten machen damit deutlich, dass sie nicht gewillt sind, die in der 1. Verhandlungsrunde an den Tag gelegte Verweigerungshaltung der öffentlichen Arbeitgeber im Rahmen der derzeit laufenden Tarifverhandlungen mit Bund und Kommunen zu tolerieren.

>>> Mehr lesen >>>