Home / Lokales (page 1080)

Lokales

Naturaufnahmen rund um Schonungen: Günter Hübner zeigt in der Alten Kirche herrliche Landschaften und mehr

SCHONUNGEN - Günter Hübner hat die letzten Jahre zu allen Jahreszeiten viele Naturaufnahmen rund um seinen Wohnort Schonungen gemacht. Dazu gehören in erster Linie die Bergheide und die Mainauen mit den Mainwiesen. Nun stellt der leidenschaftliche Ballonfahrer in der Alten Kirche in Schonungen an insgesamt fünf Tagen viele seiner Fotos aus.

>>> Mehr lesen >>>

„Mit dem Rad zur Arbeit“ brachte deutschlandweit 24,9 Millionen Sattel-Kilometer zusammen: Regionale Aktionssiegerin ist Maria Förth aus Hirschfeld

HEIDENFELD - Radfahren ist gesund und kann sich auch lohnen. „Mit dem Rad zur Arbeit" heißt die bayerische Aktion der AOK und des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC), die seit Jahren schon durchgeführt wird. Regionale Gewinnerin ist heuer Maria Förth. Die Gartenpflegerin des Klosters Heidenfeld radelt täglich, sofern es das Wetter zulässt, die sechs Kilometer von und nach Hirschfeld zu ihrem Arbeitsplatz.

>>> Mehr lesen >>>

Preisverleihung an die Schaeffler Technologies AG & Co. KG: Großlagerprüfstand ASTRAIOS im Wettbewerb „365 Orte im Land der Ideen“ ausgezeichnet

SCHWEINFURT – Die Schaeffler Technologies AG & Co. KG wurde heute in Schweinfurt für ihren Großlagerprüfstand ASTRAIOS im bundesweit ausgetragenen Wettbewerb „365 Orte im Land der Ideen“ offiziell als „Ausgewählter Ort“ ausgezeichnet. Mit der Inbetriebnahme von ASTRAIOS, dem weltweit größten und modernsten Großlagerprüfstand für Lager in Windkraftanlagen, hat Schaeffler einen Meilenstein für die Weiterentwicklung der erneuerbaren Energien gesetzt. Mit dem Wettbewerb „365 Orte im Land der Ideen“ prämiert die Standortinitiative „Deutschland – Land der Ideen“ gemeinsam mit der Deutschen Bank seit 2006 herausragende Projekte und Ideen, die einen nachhaltigen Beitrag zur Zukunftsfähigkeit Deutschlands leisten. Aus über 2.000 Bewerbungen wählte die …

>>> Mehr lesen >>>

„Damit ist kein Geld mehr zu verdienen“: Warum drei Landkreis-Standesämter die Aufgaben an das der Stadt Schweinfurt übertrugen

SCHWEINFURT - Kleine Aktion, große Wirkung: Mit ihren Unterschriften übertrugen die Gemeinde-Oberhäupter aus Geldersheim, Üchtelhausen und Schonungen im Schweinfurter Trausaal die Aufgaben ihrer Standesämter auf das der Stadt. Die jeweiligen Gemeinderäte entschlossen sich dazu - aus finanziellen und personellen Hintergründen.

>>> Mehr lesen >>>

Der Schweinfurter Haushaltsentwurf für 2013: „Man fliegt ein bisschen in den Nebel hinein!“

SCHWEINFURT - "Man fliegt ein bisschen in den Nebel hinein", vergleicht Martin Baldauf sein Gefühl dabei, wenn er - zusammen mit dem Kollegen Werner Duske - alle Jahre wieder für die Stadt Schweinfurt am Haushaltsentwurf sitzt. Den für 2013 stellte der Kämmerer nun vor. Um das Gesamtvolumen von 199,4 Millionen Euro zu stemmen, ist Schweinfurt wie alle Jahre wieder hauptsächlich von der Gewerbesteuer abhängig und da in erster Linie von seinen fünf großen Firmen SKF, Schaeffler (FAG), ZF (Sachs), Bosch-Rexroth und Fresenius.

>>> Mehr lesen >>>

Die Sozialservice-Gesellschaft des Bayerischen Roten Kreuzes eröffnet die Tagespflege Werneck

WERNECK - In sehr großzügigen Räumlichkeiten bietet die Sozialservice-Gesellschaft des BRK, die in Schweinfurt schon das Seniorenwohnen St. Elisabeth, den Ambulanten Pflegedienst und auch die Tagespflege in Niederwerrn betreibt, ab sofort eine Tagespflege für Seniorinnen und Senioren an. Die Einrichtung der Tagespflege liegt etwas außerhalb von Werneck, im Gewerbegebiet und ist in nur 15 Minuten von Schweinfurt sehr verkehrsgünstig über die A70 erreichbar.

>>> Mehr lesen >>>