Home / Lokales (page 1229)

Lokales

Das Halbfinale ist schon mal geschafft: Bereits am kommenden Dienstag gilt es nun für den Bayern 3-Dorffest-Bewerber Schonungen – JETZT MIT VIDEO!

SCHONUNGEN - Was macht ein guter Unterfranke am kommenden Dienstag, den 21. August? Na klar, er fährt frühmorgens nach Schonungen! Auf dem Marktplatz vor dem Rathaus ist dort von 8 bis 9 Uhr Bayern 3 zu Gast. Live! Und das aus gutem Grund: Denn die Schonunger bestreiten dann das mit Spannung erwartete Halbfinale um das Bayern 3-Dorffest, das am 8. September stattfindet.

>>> Mehr lesen >>>

Auch Claudia Roth klickte für Schonungen: Die Bundesvorsitzende der Grünen besuchte die Voting-Party am Mittwochabend

SCHONUNGEN – Voten, voten, voten…. Schonungen klickt weiter fleißig, am heutigen Donnerstag noch bis 18 Uhr. Dann fällt bei Bayern 3 der Hammer und wird sich zeigen, welche vier der sieben bayerischen Gemeinden, die am 8. September das Dorffest ausrichten wollen, ins Halbfinale einziehen. Schonungen verbesserte am Mittwochabend seine ohnehin geniale Ausgangsposition (am Morgen noch vermeldete der Sender die Gemeinde im Zwischenranking auf Platz ein) durch eine Voting-Party im Feuerwehrhaus. Auch wenn zeitgleich die Verantwortlichen davon erfuhren, dass andere Bewerber zu ähnlichen Mitteln greifen, so dürften die laufenden Klicks über mehrere Stunden und von zahlreichen Computern und Handys aus doch …

>>> Mehr lesen >>>

UPDATE: Schonungen will das Bayern 3-Dorffest unbedingt! Spontane „Voting-Party“ am Mittwochabend – Die Gemeinde setzt weiterhin alle Hebel in Bewegung

SCHONUNGEN – Klar waren sie zunächst froh und glücklich, als Bayern 3 am Montag einen ersten „Dorffest“-Zwischenstand durchgab: Die Gemeinde lag beim Online-Voting hinter dem Oberpfalz-Ort Plankstetten (bei Neumarkt) und vor Bodenmais im Bayerischen Wald auf Rang zwei und damit gut im Rennen. Am Mittwochmorgen übernahm Schonungen gar Rang eins vor Bad Wiesee. Bodenmais und zurückgefallenen Pankstettenern. Platz vier unter den sieben Bewerbern reicht ja an sich, um ins Halbfinale einzuziehen. Doch der Schein könnte trügen. Und deshalb will Schonungen bis zum Abstimmungsende diesen Donnerstag um 18 Uhr nochmals alle Kräfte mobilisieren. Am Montagabend tagte deshalb der „Dorffest-Arbeitskreis“ im Rathaus …

>>> Mehr lesen >>>

Ein Lilie „The Erhard Family“ als Anerkennung für umfängliches, langjähriges, bürgerschaftliches Engagement

ÜCHTELHAUSEN - Wie der Kulturbeauftragte des Deutschen Kuratoriums e.V. Stefan Labus mitteilt, erhielt die Üchtelhäuser Familie Erhard eine seltene Ehrung für Ihr 30-jähriges Engagement. Einst waren es die Ritter der Tafelrunde vor hunderten von Jahren, welche für ihre Vorbildhaftigkeit, dem Ehrenhaften sowie der Loyalität vom Kaiser höchstpersönlich die Berechtigung zur Führung einer Lilie im Wappen erhielten

>>> Mehr lesen >>>

Überwältigendes Interesse: 45 Teilnehmer starteten in das IHK-Sommercamp

SCHWEINFURT - Seit dem 11. August haben 45 Jugendliche aus Schweinfurt die Chance, kostenfrei drei Wochen intensiv an ihrer Zukunft zu arbeiten. Betreut von einem Team aus Pädagogen, Künstlern und Studenten finden sie in der Stützelvilla in Windischeschenbach (Oberpfalz) schulische Unterstützung, bereiten sich hier auf Bewerbungsgespräche vor und können beim Einstudieren eines Musicals ihre kreativen Talente entdecken.

>>> Mehr lesen >>>

Bayerische Sparkassen und LBS Bayern unterstützen Fahrfertigkeitstraining der Landesverkehrswacht

GEROLZHOFEN - Bereits zum 28. Mal unterstützen die bayerischen Sparkassen und die LBS Bayern in Kooperation mit dem Bayerischen Innenministerium das Fahrfertigkeitstraining „Könner durch Er-fahrung“. Wieder wurden unter allen Kursteilnehmern 16 Sparkassenbücher der bayerischen Sparkassen mit einer Einlage von 550 Euro und zehn Bausparverträge, die bereits mit 600 Euro angespart sind, verlost.

>>> Mehr lesen >>>