Home / Lokales (page 1232)

Lokales

Am Samstag auf dem Schweinfurter Marktplatz: Mahnwache zur Erinnerung an die seit elf Monaten andauernde Reaktorkatastrophe in Japan

Schweinfurt - Die japanische Anti-Atom-Bewegung plant für den 11.02. eine Großdemonstration in Tokio und weitere Proteste an AKW-Standorten. Diese Proteste finden in Japan bewusst einen Monat vor dem 11.März statt – denn an diesem Tag wird nicht die Atompolitik im Mittelpunkt stehen, sondern die Trauer um die Opfer des Tsunamis.

>>> Mehr lesen >>>

„Mit dem Ofenrohr ins Gebirge schauen“: Der DGB sieht enormen Nachholbedarf bei den Löhnen

Schweinfurt - Es ist mittlerweile schon Tradition, dass der Deutsche Gewerkschafts-Bund (DGB) der Region Schweinfurt - Würzburg zu seiner Jahrespressekonferenz einlädt. Nach einer allgemeinen Einschätzung des Regionsvorsitzenden Frank Firsching zur wirtschaftlichen Lage haben gleich fünf Geschäftsführer der Gewerkschaften über die wesentlichen Tarifforderungen ihrer Branchen berichtet.

>>> Mehr lesen >>>

LINKE prüft CSU-Versprechen in Sachen US-Truppenabzug: „Eignungstest für OB Remelé“

Schweinfurt - Sehr genau will die Stadtratsfraktion DIE LINKE die CSU in Sachen US-Truppenabzug prüfen, kündigt Fraktionsvorsitzender Frank Firsching an. Die „großspurige Ankündigung des CSU- Kreis- und Fraktionsvorsitzenden Stefan Funk, das Thema Konversion zur Chefsache zu machen", sei nicht anderes als eine Selbstverständlichkeit, heißt es in einer Pressemeldung.

>>> Mehr lesen >>>

Beschluss der unterfränkischen Landräte. Region Mainfranken GmbH soll sich für ein Gaskraftwerk in Grafenrheinfeld einsetzen

Landkreis Schweinfurt - Der Ausstieg Deutschlands aus der Kernenergie ist beschlossene Sache. Auch das Kernkraftwerk in Grafenrheinfeld (KKG) wird wohl Ende des Jahres 2015 stillgelegt. Aus diesem Grund setzt sich der Schweinfurter Landrat Harald Leitherer schon seit Monaten für ein Gaskraftwerk am Standort Grafenrheinfeld ein.

>>> Mehr lesen >>>

Die Bildungsmesse für Migranten übertraf alle Erwartungen und soll zur Dauereinrichtung werden

Schweinfurt - Die Themenblöcke Bildung, Integration und Fachkräftebedarf bestimmen bereits seit Längerem die Diskussionen in Politik und Medien. Hier werden von beteiligten Fachleuten schon seit einiger Zeit problematische Tatsachen und Entwicklungen diagnostiziert, die letztendlich die wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklung der Bundesrepublik Deutschland zukünftig bestimmen werden.

>>> Mehr lesen >>>

Regierung von Unterfranken förderte im Jahr 2011 den Einsatz von Laienhelfern für psychisch kranke und psychisch behinderte Menschen mit rund 29.295 Euro

Unterfranken - Die Regierung von Unterfranken hat im Jahr 2011 im Regierungsbezirk für die ehrenamtliche Betreuung psychisch Kranker und psychisch Behinderter durch Laienhelfer insgesamt 29.295 Euro bewilligt. Die bereitgestellten Mittel gingen an elf unterfränkische Einrichtungen, bei denen sich insgesamt 189 Laienhelfer in ihrer Freizeit der Hilfe für psychisch kranke und psychisch behinderte Menschen widmen.

>>> Mehr lesen >>>