Home / Lokales (page 1297)

Lokales

Ein Tiroler in Rom: Das Museum Georg Schäfer zeigt Zeichnungen aus dem Wiener Kupferstichkabinett von Joseph Anton Koch

Schweinfurt - Das Museum Georg Schäfer in der Brückenstraße zeigt ab sofort und bis zum 6. Mai Zeichnungen aus dem Wiener Kupferstichkabinett von "Joseph Anton Koch in Rom". So lautet der Titel der Ausstellung, eine Kooperation mit dem Kupferstichkabinett der Akademie der bildenden Künste Wien. Der gebürtige Tiroler Joseph Anton Koch (1768 bis 1839) gehört zu den bedeutendsten Landschaftsmalern und -zeichnern der Zeit des Klassizismus und der Romantik.

>>> Mehr lesen >>>

Auszeichnung für ökologisch nachhaltig bauende Hausbesitzer: Die vierte „Grüne Hausnummer“ geht an die Eheleute Schmitt

Schweinfurt - Die „Grüne Hausnummer“ gab´s bislang so oft noch nicht. Genau genommen nun erst zum vierten Mal wurde eine solche verliehen. Im Trausaal des Schweinfurter Rathauses, was insofern passte, als dass sich das Ehepaar Schmitt, Gerda und Hermann aus der Würzburger Straße 13 (Stadtteil Oberndorf) etwas trauten.

>>> Mehr lesen >>>

„Schweinfurt ist und bleibt bunt“: Kein Platz für rechten Terror und menschenfeindliche Ideologie

Schweinfurt - „Das Aufdecken und die Taten der sogenannten NSU muss Konsequenzen haben“, fordert Frank Firsching für das Bündnis „Schweinfurt ist bunt“. Gerade in Bayern und Franken müssen wir entsetzt feststellen, dass hier in unserer Mitte Mitbürger von Rechtsterroristen ermordet wurden und diese Morde viel zu lange nicht aufgedeckt wurden, ja nicht einmal in diese Richtung ermittelt wurde.

>>> Mehr lesen >>>

Gerhard Eck unterstützt Schonungens Bürgermeister-Kandidaten Martin Oßwald

Forst / Schonungen - Bis auf den letzten Platz gefüllt war der Raum der Forster Gaststätte Gemütlichkeit, als Schonungens CSU-Bürgermeister-Kandidat Martin Oßwald am Donnerstagabend auf seiner Tour den letzten Gemeindeteil besuchte. Diesmal wurde der 61-Jährige unterstützt von Staatssekretär Gerhard Eck, der vor seiner kurzen Rede schon deutliche Worte fand, wieso die Schonunger am Sonntag, den 11. März, unbedingt Oßwald zum Nachfolger von Kilian Hartmann wählen müssen.

>>> Mehr lesen >>>

Schonungens Bürgermeister-Kandidat Stefan Rottmann will „einen neuen Lebensabschnitt feiern – egal wie die Wahl endet“

Schonungen - Jetzt sind es nur noch wenige Stunden bis sich die Wahllokale öffnen, doch an Ausruhen denkt der Schonunger Bürgermeisterkandidat Stefan Rottmann nicht. Im Gegenteil: Zur Schlussphase wurden nochmals tausend Briefe verschickt, die Plakate nochmals überklebt und alle Reserven mobilisiert für die Infostände am Edeka Deltamarkt und bei Getränke Ludwig am Samstag.

>>> Mehr lesen >>>