Home / Lokales (page 13)

Lokales

Kanal Türpe ist der Ansprechpartner rund ums Abwasser in Franken

SCHWEINFURT/GEROLZHOFEN – Es sind diese Situationen, die man niemandem wünscht. Trotzdem sollte man darauf vorbereitet sein. Denn wenn einmal die Toilette nicht mehr abläuft – oder im schlimmeren Falle sogar überläuft – dann zählt jede Minute. Und dann sind echte Experten gefragt. Durch jahrzehntelange Erfahrung ist das derzeit von Uwe Türpe und Stephan Türpe-Markert geführte Familienunternehmen „Kanal Türpe“ bereits seit langem weit über den fränkischen Raum hinaus tätig und genießt rund ums Thema Abwasser einen exzellenten Ruf. Bereits seit mittlerweile über 50 Jahren hilft Kanal Türpe mit seinem Fachpersonal in Ausnahmesituationen, egal ob im kommunalen, gewerblichen oder privaten Bereich. Konzentrierte …

>>> Mehr lesen >>>

Hunger oder Frust? Wurstautomat mutwillig beschädigt

SCHWEINFURT – Auf rund 1500 Euro wird der Schaden geschätzt, den ein Jugendlicher am Mittwoch an einem Wurstautomat mutwillig verursacht hat. Gegen ihn ist ein Verfahren wegen vorsätzlicher Sachbeschädigung eingeleitet worden. Um 23.10 Uhr vernahm ein Anwohner „Am Oberndorfer Weiher“ einen lauten Lärm. Beim Hinausblicken aus dem Fenster erblickte er mehrere Jugendliche, die sich an einem Wurstautomat herumdrückten. Daraufhin verständigte der Mann sofort die Polizei. Im Rahmen der daraufhin eingeleiteten Fahndung konnten 2 Jungs und ein Mädchen in Tatortnähe vorläufig festgenommen werden. Bei der weiteren Abklärung stellte es sich heraus, dass sich ein amtsbekannter 17-jähriger Landkreisbewohner noch Essen aus dem …

>>> Mehr lesen >>>

Corona-Zahlen – die aktuelle Entwicklung

SCHWEINFURT – Wie das Gesundheitsamt Schweinfurt mitteilt, liegt die Gesamtzahl der positiv auf Covid-19 getesteten Personen bei 751 (Landkreis 550 (+7) seit der letzten Tickermeldung vom 05.08.2020) / Stadt Schweinfurt 201 (+2)). Die Zahl der Todesfälle liegt unverändert bei insgesamt 42 (Landkreis 25 / Stadt Schweinfurt: 17). Zudem gelten 54 Menschen (Landkreis: 35 (-1) / Stadt Schweinfurt: 19 (-5) als Kontaktperson ersten Grades und sind derzeit in Quarantäne. Als geheilt gelten inzwischen 694 Personen (Landkreis: 511 (+6) / Stadt Schweinfurt: 183 (+5)).

>>> Mehr lesen >>>