Home / Lokales (page 1330)

Lokales

Frühjahrsaufschwung auf dem Arbeitsmarkt? Gebremst! Und wer hat die Schuld? Der hartnäckige Winter!

SCHWEINFURT / MAIN-RHÖN - Wie erwartet ging die Arbeitslosigkeit im März zurück. Der in diesem Jahr äußerst hartnäckige Winter dämpfte aber die Belebung auf dem Arbeitsmarkt. Während in den letzten Jahren die Arbeitslosenquote von Februar auf März meist um 0,3 bis 0,4 Prozentpunkte zurückgegangen war, sank in diesem Jahr die Quote nur um 0,2 Prozentpunkte von 4,3 auf 4,1 Prozent.

>>> Mehr lesen >>>

Eine Zugfahrt, die ist (nicht immer) lustig: Ein halbes Jahr Knast auf Bewährung für eine austickende Frau aus Hessen

SCHWEINFURT - Eine junge, heute 26 Jahre alte Frau aus der Region Schweinfurt ist aufgrund eines Vorfalls von Ende Februar 2012 heute noch psychisch angeschlagen, hat Hemmungen, in einen Zug einzusteigen. Warum? Weil ihr an diesem Wintertag im letzten Jahr auf der Fahrtstrecke von Würzburg nach Schweinfurt etwas an sich Unfassbares passiert ist, für das sich die Verursacherin nun vor Gericht verantworten musste.

>>> Mehr lesen >>>

Seniorengerechte Rauchmelder: Neue Technik ermöglicht doppelte Sicherheit mit dem Johanniter-Hausnotruf

SCHWEINFURT - Bei Rauch- und Brandentwicklungen in der Wohnung ist kaum Zeit für erste Maßnahmen, auch wenn der Brandherd frühzeitig entdeckt wird. Vor allem Senioren bemerken die tödliche Gefahr in den eigenen vier Wänden meist zu spät, um rechtzeitig Hilfe holen zu können. "Mit Rauchmeldern werden lebensrettende Minuten gewonnen", erklärt Marcus Roßband, Hausnotruf-Leiter der Johanniter in Schweinfurt.

>>> Mehr lesen >>>

Internet-Hotspots, QR-Codes und Responsive Design: Die Stadt Schweinfurt rüstet pünktlich zur Landesausstellung ihr Online-Angebot auf

SCHWEINFURT - Zur im Mai beginnenden Landesausstellung „Main und Meer“ richtet die Stadt Schweinfurt in Zusammenarbeit mit der städtischen „Enkelin“ RegioNet Schweinfurt GmbH, einer Tochtergesellschaft der Stadtwerke GmbH, an vier zentralen Orten der Stadt kostenlose Internet-Hotspots ein: an der Kunsthalle, am Roßmarkt, am Marktplatz und bei der Mainbühne an der Gutermannpromenade.

>>> Mehr lesen >>>

Auch die Schweinfurter Liste ist gegen die Herausgabe einer stadteigenen Schweinfurter Zeitung

SCHWEINFURT - In einem Schreiben des Fraktionsvorsitzenden Adi Schön an Oberbürgermeister Sebastian Remelé beantragt nach der Piraten Sandra Bernadette Grätsch nun auch die Stadtratsfraktion der Schweinfurter Liste die Zurückstellung der Herausgabe einer stadteigenen Zeitung, die mit einer Auflage von ca. 23 000 Exemplaren vierteljährlich erscheinen und finanziert durch Werbung stadteigene Themen behandeln soll.

>>> Mehr lesen >>>