Home / Lokales (page 1440)

Lokales

„Kinder können ja nichts dazu!“: Das Schweinfurter Modellprojekt ermöglicht jungen Diabeteserkrankten eine besondere Betreuung

Schweinfurt - Dr. med. Reinhard Koch hat ein Beispiel parat, das natürlich nachdenklich macht. Der Arzt der Kinderklinik des Schweinfurter Leopoldina-Krankenhauses berichtete von einem vierjährigen Kind, das auf der Kippe stand. Diagnose: Diabetes! Nach der Entlassung musste das Elternhaus geschult werden für eine gute Stoffwechseleinstellung und somit einen positiven Krankheitsverlauf.

>>> Mehr lesen >>>

Konversionsgutachten für Schweinfurt: Firma BulwienGesa AG aus München dürfte für rund 200.000 Euro den Zuschlag bekommen

Schweinfurt - Am 22. Mai muss der Schweinfurter Stadtrat beschließen, welche überplanmäßigen Haushaltsmittel man bereit ist abzustellen für ein Konversionsgutachten, für dessen Vergabe der Konversionsbeirat bereits eine Empfehlung ausgesprochen hat: Die Firma BulwienGesa AG aus München hat von drei Beratungsunternehmen das anscheinend beste Angebot abgegeben.

>>> Mehr lesen >>>

Der 2. Fränkische Bratwurstgipfel in Pegnitz: Leider ist aus der Region keine Bratwurst dabei…

Pegnitz - Die Bratwurst ist eines der Herzstücke fränkischer Kulinaristik. Sie ist Aushängeschild der fränkischen Metzgermeister, ist Nationalgericht, Leibspeise und Kultprodukt der Franken zugleich. Deshalb haben die Stadt Pegnitz, die Genussregion Oberfranken und die drei fränkischen Handwerkskammern beschlossen, für die fränkische Bratwurst ein Zeichen zu setzen.

>>> Mehr lesen >>>

„Fahren wie Gott in Franken“: Sportlichkeit trifft Ambiente bei der 13. ADAC Sachs Franken Classic

Schweinfurt / Main-Rhön - "Fahren wie Gott in Franken", so lautet das Motto für die Int. ADAC Sachs Franken Classic vom 25. bis 27. Mai 2012. Zum 13. Mal findet an Pfingsten in Deutschlands bekanntestem Kurort, dem Bayer. Staatsbad Bad Kissingen, die Int. ADAC Sachs Franken Classic statt. Es verspricht wieder ein Highlight der deutschen Oldtimerszene zu werden.

>>> Mehr lesen >>>

Weihnachtsmarkt 2012: Wohl keine Öffnung mehr bis Heiligabend, Ruhe am Totensonntag und ziemlich sicher kein Lichterzug

Schweinfurt - Zwei Anträge im diese Woche tagenden Haupt- und Finanzausschuss des Schweinfurter Stadtrates betreffen schon jetzt vor Beginn des nahenden Sommers den Weihnachtsmarkt 2012. Die SPD-Fraktion beantragt eine Verkürzung um zwei Tage vor Heiligabend, CSU-Stadtrat Prof. Dr. Edmund Hornung möchte gerne einen Lichterzug durchführen lassen.

>>> Mehr lesen >>>