Home / Lokales (page 1460)

Lokales

Im Landkreis Schweinfurt werden dringend Unterkünfte für Asylbewerber gesucht: Geeignet sind Gebäude mit einer Wohnfläche ab etwa 250 Quadratmetern

LANDKREIS SCHWEINFURT - Im Landkreis Schweinfurt werden dringend geeignete Räumlichkeiten zur Anmietung für die Unterbringung von Asylbewerber gesucht. Geeignet sind Gebäude mit einer nutzbaren Wohnfläche ab etwa 250 Quadratmetern. Geeignete Gebäude sind z.B. Pensionen, Mehrfamilienhäuser oder auch leer stehende Gasthäuser mit Fremdenzimmern.

>>> Mehr lesen >>>

Richtfest für die Tiefgarage Kunsthalle in der Hadergasse: Logistische Meisterleistungen auf einem bananenförmigen Gelände

SCHWEINFURT - Unterirdisch gab´s hinterher Leberkäse mit Kartoffelsalat. Der eigentliche Akt des Richtfestes zur nach der Kunsthalle benannten Tiefgarage in der Hadergasse fand oberirdisch statt. Durchaus frisch war´s und zum Schutz vor möglichem Regen durften die drei Redner unter ein Zeltdach, das vom Schweinfurter Brauhaus kam. "Bauhaus" wäre diesmal vielleicht der bessere Schriftzug gewesen für die Baustelle im Herzen der Stadt.

>>> Mehr lesen >>>

Epitaphien-Restaurierung folgt nach der Trockenlegung der Wände in der Martinskirche in Wetzhausen

WETZHAUSEN - Lange Zeit litten die kostbaren Epitaphien in der Martinskirche in Stadtlauringen-Wetzhausen unter der aufsteigenden Feuchtigkeit in den Wänden. Nach dem Einbau einer Drainage kann nun mit der Restaurierung der Gedenksteine begonnen werden. Dafür überbringt am Sonntag, den 28. Oktober 2012 Martin Kuchler, Ortskurator Münnerstadt der Deutschen Stiftung Denkmalschutz (DSD) um 11.30 Uhr vor Ort in Anwesenheit von Baron Volker von Truchsess einen Fördervertrag der Stiftung über 25.500 Euro an Pfarrer Volker Klemm von der Evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde.

>>> Mehr lesen >>>

„Raus aus dem Alltag – rein ins Erlebnis“: Mit der Mainfrankenbahn zu den Mantelsonntagen nach Schweinfurt und Würzburg

SCHWEINFURT / WÜRZBURG - Der verkaufsoffene Sonntag in Schweinfurt stimmt mit speziellen Angeboten und Aktionen auf die Herbst- und Winterzeit ein. Geöffnet haben am 28.10. viele Geschäfte in der Innenstadt, im Hafen, im Maintal und der Stadtgalerie. Zwischen 13 und 18 Uhr sind alle 100 Geschäfte in Schweinfurts schönster Shopping-Meile, der Stadtgalerie, geöffnet, zwischen 12 und 19 Uhr auch alle Gastronomiebetriebe im Center.

>>> Mehr lesen >>>

„Nicht Spitzensportler, Politiker oder Konzern- und Bankenchefs sind die Vorbilder unserer Zeit!“ – sondern Menschen wie die nun mit der Europatagmedaille ausgezeichnete Inge Weigand

SCHWEINFURT - Alle Jahre zeitnah zum 20. Oktober verleiht das Deutsche Kuratorium zur Förderung von Wissenschaft, Bildung und Kultur e.V. seine Europatagmedaille als öffentliche Belobigung für besonderes bürgerschaftliches Engagement. In diesem Jahr wurde Inge Weigand aus Schweinfurt mit der Medaille für Ihre über zwanzig Jahren durchgeführte privaten Initiativen geehrt.

>>> Mehr lesen >>>

22.580 Jahre Mitgliedschaft in der IG Metall: 515 Jubilare feierten 40-, 50- und 60-Jähriges

SCHWEINFURT - Was sich alljährlich im Schweinfurter Konferenzzentrum Mitte Oktober abspielt ist an sich beeindruckend. In diesem Jahr war es grandios, schon der Größe wegen: die IG Metall Jubilarehrung für 40, 50 und 60jährige Mitgliedschaft mit einer Rekordanzahl von sage und schreibe 515 Jubilaren!  Der 2. Bevollmächtigte Jens Öser errechnete in seiner Begrüßung 22.580 Jahre Mitgliedschaft in der IG Metall.

>>> Mehr lesen >>>

Von wegen „Tote Hose“ in Schweinfurt: Am 20. Juli des nächsten Jahres rockt die Düsseldorfer Kult-Band das Willy-Sachs-Stadion

SCHWEINFURT - Von wegen Tote Hose in Schweinfurt! 2013 wird im Willy-Sachs-Stadion wieder gerockt. Wie die Düsseldorfer Erfolgsband "Die Tosen Hosen" auf ihrer Internetseite bekannt geben, so wird da Quintett im Rahmen der fortgesetzten „Der Krach der Republik“-Tour-2013 am Samstagabend, den 20. Juli, in Schweinfurt auftreten.

>>> Mehr lesen >>>