Home / Lokales (page 19)

Lokales

Der Nikolaus auf dem Schweinfurter Weihnachtsmarkt

SW-N Nikolaus Schweinfurt

SCHWEINFURT – Schweinfurt hat immer weniger Geld und auch Möglichkeiten. Dieses Jahr musste der Nikolaus beim Besuch auf dem Weihnachtsmarkt das erste Mal zu Fuß auf die Bühne laufen und kam nicht mehr mit einer Pferdekutsche, so wie früher. So ging es auch dem Christkind letzte Woche schon. Trotzdem war es wieder ein Höhepunkt, und die Kinder waren begeistert. Musikalisch wurde der Besuch von der Kita Christuskirche Schweinfurt unterstützt. Ein Bild aus vergangener Zeit

>>> Mehr lesen >>>

Dank der Firma Glöckle: Ein Bauwagen für die Jugend für schulbezogene Stadtteilarbeit an der Friedenschule

SCHWEINFURT – Im Rahmen ihrer Stadtteilfirma, der sogenannten „GründerzeitAG“, streichen Jugendliche aktuell einen Bauwagen und bauen diesen um. Aus dem Bauwagen soll ein selbstverwaltetes Materiallager entstehen, aus dem in Pausen und Freistunden Sport- und Spielgeräte entliehen werden können. Die Jugendlichen der „GründerzeitAG“ sprühen auch für das kommende Jahr vor frischen Ideen. So sind 2020 weitere Aktionen im Stadtteil und hier insbesondere auf dem Pausenhof geplant. Hier soll eine „Chill-Ecke“ entstehen, Abfalleimer sollen im Stadtteil verschönert oder Veranstaltungen geplant werden. Der Bauwagen wurde durch die Firma Glöckle günstig abgegeben und steht dem Projekt „JUGEND STÄRKEN im Quartier“ zur Verfügung. Träger des …

>>> Mehr lesen >>>

Der Streit um die Förderung ist nun beigelegt: ISB-Jugend einigt sich mit dem Stadtjugendring

SCHWEINFURT - Zum Ausgang der Mediation respektive des Güterichterverfahrens vor dem Verwaltungsgericht Würzburg vereinbaren der ISB und der Stadtjugendring Schweinfurt im BJR folgende Sprachregelung: Es herrschten unterschiedliche Auffassungen der beiden Institutionen über den Umfang der Förderung der Jugendarbeit des ISB durch den Stadtjugendring.

>>> Mehr lesen >>>

Jetzt mit Schutzstreifen für die Radfahrer: Die Zehntstraße ist wieder für den Verkehr geöffnet

SCHWEINFURT - Die Zehntstraße ist wieder für den Verkehr geöffnet. Im Zuge des ersten Bauabschnittes wurde ein Schutzstreifen entgegen der Einbahnstraße eingerichtet, der im weiteren Verlauf zunächst provisorisch weitergeführt wird. Die Maßnahme dient der sicheren Führung des Radverkehrs und soll eine Ost-West-Querung durch die Innenstadt ermöglichen.

>>> Mehr lesen >>>