Home / Lokales (page 21)

Lokales

Maschinen- und Fuhrpark ausgestellt: Bauhof und Forstbetrieb präsentieren in Schonungen ihre Schlagkraft

SCHONUNGEN - Blitzblank steht die Fahrzeugflotte des Schonunger Bauhofs da – zum Tag der offenen Tür zeigte sich die Gemeinde von ihrer besten Seite. Aber nicht nur der Fuhr- und Maschinenpark konnte bestaunt werden, auch vom Können und Talent der Bauhofmannschaft konnten sich die Besucher bei verschiedenen Live-Vorführungen selbst überzeugen.

>>> Mehr lesen >>>

„Feiern – um zu helfen!“ Das Waldfest der Eigenheimer Schraudenbach ist wieder da

SCHRAUDENBACH - Nach einem Jahr Pause können sich Viele wieder auf das 1. Augustwochenende freuen, denn da gibt es wieder das Waldfest der "Eigenheimervereinigung Schraudenbach e.V.". Herzliche Gastfreundschaft, ein vielfältiges Speise-, Getränke- und Musikangebot zeichnet schon seit Jahren dieses Waldfest aus und erfreute eine immer größer werdenden "Fangemeinde".

>>> Mehr lesen >>>

Idyllisch gelegen: Kirchweih Klingenbrunn am kommenden Wochenende

SCHWEINFURT - Eine der am idyllischsten gelegenen Kirchweihen lädt am kommenden Wochenende, 27. bis 29. Juli, auf dem Gelände des SC 1900 Schweinfurt zum Genießen und Feiern ein. Von Samstag bis Montag bewirtet der Bürgerverein Klingenbrunn seine Gäste mit einem reichhaltigen Speise- und Getränkeangebot und guter musikalischer Unterhaltung unter dem Motto „Man sieht sich – Bei uns hat Wiedersehen Tradition!“

>>> Mehr lesen >>>

Gerolzhöfer Kreisrat für sein vielfältiges Engagement ausgezeichnet: Bundesverdienstkreuz am Bande für Hartmut Bräuer

LANDKREIS SCHWEINFURT - Landrat Florian Töpper gratuliert dem langjährigen Kreisrat und ehemaligen Bürgermeister von Gerolzhofen, Hartmut Bräuer, zu dessen Auszeichnung mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande. Der 74-Jährige erhielt den Orden am 19. Juli 2019 im Rahmen einer Feierstunde in der Residenz von Würzburg durch Regierungsvizepräsident Jochen Lange.

>>> Mehr lesen >>>

Kulturforum: SPD beharrt auf einem Saal für 300 Menschen und bringt den Friedrich-Rückert-Bau ins Spiel

SCHWEINFURT - „Wieder einmal sind Oberbürgermeister Sebastian Remelé und Co. mit ganz großen Bildern gestartet und enden verzagt im bekannten Kleinklein“. Mit diesen deutlichen Worten kommentiert die SPD-Fraktion in einer Pressemitteilung den am Dienstag im Stadtrat gefassten Beschluss, sich von den eigentlich schon eingetüteten Plänen für das Kulturforum am Martin-Luther-Platz plötzlich doch wieder zu verabschieden.

>>> Mehr lesen >>>