Home / Lokales (page 30)

Lokales

Von Abersfeld bis Zeuzleben: Was die Fans des rollenden runden Leders künftig von FuSWball.de erwarten können

KREIS SCHWEINFURT - Unsere Leser werden es die letzten Tage schon gemerkt haben: FuSWball.de hat einen anderen Stellenwert bekommen seit diesem Sommer. Unser lokales Fußball-Portal besticht mit weit mehr und ausführlicheren Inhalten als bisher. Und das, obwohl die Saison ja erst Ende Juli so richtig beginnt mit den Pokal- und Punktespielen.

>>> Mehr lesen >>>

Ein besonderes Erlebnis für Gäste wie Einheimische: Rundtouren mit einem Gästeführer an Bord der Mainschleifen-Shuttle-Busse

VOLKACH - Eine Wandertour mit dem Bus als Rücktransfermöglichkeit, ein Gastro- oder Heckenwirtschaftsbesuch ohne das eigene Auto oder eine Rundfahrt, um die Region (besser) kennenzulernen – all das und vieles mehr machen die Freizeitbuslinien „Mainschleifen-Shuttle“ in den Sommer- und Herbstmonaten möglich.

>>> Mehr lesen >>>

Landkreis Schweinfurt: Sechs neue Defibrillatoren können angeschafft werden

LANDKREIS SCHWEINFURT - Der Landkreis Schweinfurt beteiligt sich an der Förderung des Freistaates Bayern zur Anschaffung von Automatisierten Externen Defibrillatoren (AED), auch Laien-Defibrillatoren genannt. Damit will der Landkreis unter Berücksichtigung der bestehenden Rettungswachen eine flächendeckende Versorgung des Kreisgebiets und insbesondere des ländlichen Raums mit Defibrillatoren erreichen.

>>> Mehr lesen >>>

Zwei starke Teams: Johanniter-Rettungshundeteams aus Schweinfurt zeigen Leistungsrichtern ihr Können bei Vermisstensuche

HERSBRUCK / SCHWEINFURT - „Personen werden im Wald vermisst, darum wurden Sie von der Einsatzleitung zur Suche angefordert“ – mit diesem Szenario sahen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Rettungshundeprüfung konfrontiert. In Hersbruck richtete die Johanniter-Rettungshundestaffel Mittelfranken eine Prüfung für Flächensuchhunde aus.

>>> Mehr lesen >>>

Bürgerversammlung im Pfarrheim: Neue Impulse für Mainbergs städtebauliche Entwicklung

MAINBERG - Rückblickend war die Auftaktveranstaltung zur Städtebauförderung in Mainberg am 9. März vergangenen Jahres wohl die letzte Bürgerversammlung, die im gewohnten Rahmen stattfinden konnte. Auch wenn nach dem Lockdown im Frühjahr 2020 vor allem die Corona-Pandemie die Nachrichtenlage bestimmte, wurde hinter den Kulissen eifrig an der Städtebauförderung und dem Denkmalkonzept für Mainberg weitergearbeitet.

>>> Mehr lesen >>>