Home / Lokales (page 30)

Lokales

Abstand halten: BUND Naturschutz fordert autofreie Zonen, temporäre Radspuren auf mehrspurigen Straßen und Tempo 30 in Schweinfurt

SCHWEINFURT - Die Kreisgruppe Schweinfurt des BUND Naturschutz fordert autofreie Zonen, temporäre Radspuren auf mehrspurigen Straßen und eine Reduzierung der Höchstgeschwindigkeit auf 30 Kilometer pro Stunde innerorts als Sofortmaßnahme in der Corona-Krise. Nur so kann die Einhaltung des geforderten Mindestabstands von 1,50 Metern im Fuß- und Radverkehr sichergestellt werden. Zudem könnten schwere Verkehrsunfälle vermieden werden und so die Krankenhäuser entlasten. Gleichzeitig ließe sich der Schadstoffausstoß weiter reduzieren, was die Atemwege entlastet.

>>> Mehr lesen >>>

Corona-Virus: Zwei weitere Todesfälle, eine Seniorenzentrums in Niederwerrn und ein Asylbewerber aus der Ankereinrichtung

STADT UND LANDKREIS SCHWEINFURT - Wie das Gesundheitsamt Schweinfurt mitteilt, liegt die Gesamtzahl der positiv auf Covid-19 getesteten Personen aktuell - Stand Dienstag, 21.04.2020, 15.30 Uhr - bei 554 (Landkreis: 409/ Stadt Schweinfurt: 145). 54 von ihnen werden stationär in Krankenhäusern behandelt. Zudem gibt es zwei weitere Todesfälle.

>>> Mehr lesen >>>

Die Top-15-Lokale in und um Schweinfurt: Wirtshaus 10 ist das Distelhäuser am Markt in Gerolzhofen

GEROLZHOFEN - So nach und nach stellt SW1.News nun die 15 Gastronomiebetriebe ausführlich vor, die es in die Endwahl geschafft haben bei der Suche nach dem besten Wirtshaus im Jahr 2020 im Kreis Schweinfurt. Ab dem 01. Mai wird dann für zwei Wochen neu gewählt und steht Mitte des Monats das beliebteste Lokal der Leser unseres Portals fest.

>>> Mehr lesen >>>

Natur, Genuss und Veranstaltungen: Die öffentlichen Gästeführungen und Jubiläumsveranstaltungen der Tourist-Information Schweinfurt 360 ° im Mai

SCHWEINFURT – Gästeführungen der Tourist-Information Schweinfurt 360 ° sind ab Mitte Mai wieder geplant. Aufgrund der aktuellen Situation sind sie bis einschließlich 10.05.2020 abgesagt. Die folgenden Gästeführungen finden alle unter Vorbehalt statt. Eine Führung entlang der östlichen Stadtmauer findet am 14. Mai statt. Die Gästeführerin Petra Baum führt entlang der in Schweinfurt gut erhaltenden Stadtmauer und erzählt von der reichsstädtischen Geschichte. Die Teilnehmer entdecken viele altbekannte Baudenkmäler, die mittlerweile im neuen Glanz erscheinen. Start ist um 18.00 Uhr. Ein Vergnügen für die ganze Familie ist die Jubiläums-Familien-Erlebnis-Tour durch den Wildpark am 16. Mai. Der Leiter, Thomas Leier, des Wildparks höchstpersönlich …

>>> Mehr lesen >>>

Stefan Rottmann fordert mehr Unterstützung für Familien mit Kleinkindern in Corona-Zeiten

SCHONUNGEN - Seit gut fünf Wochen sind nun schon die Kindergärten aufgrund der Corona-Krise geschlossen. Während Schulen nach und nach ihren Unterrichtsbetrieb wiederaufnehmen und sich für die Eltern langsam wieder so etwas wie Alltag einstellt, ist bisher noch gar nicht absehbar, wann Krippen- und Kindertageseinrichtungen wieder öffnen dürfen.

>>> Mehr lesen >>>

Vollsperrung der B 303 bis August: Arbeiten an der Ortsdurchfahrt Rütschenhausen beginnen

RÜTSCHENHAUSEN - Kanäle, Wasserleitungen, Gehwege, Straße – die Ortsdurchfahrt Rütschenhausen im Zuge der Bundesstraße 303 wird in den kommenden Monaten auf ganzer Länge umfassend hergerichtet. Am Montag, den 20. April 2020, beginnen die Erneuerungsarbeiten. Die Ortsdurchfahrt muss deshalb ab nächster Woche bis voraussichtlich Ende August voll gesperrt werden.

>>> Mehr lesen >>>