Home / Lokales (page 5)

Lokales

22 Prozent weniger Sprit und Emission: vier neue Stadtbusse nehmen den Betrieb auf!

SCHWEINFURT – Weniger Emission, weniger Verbrauch – die Stadtwerke erneuern Zug um Zug die Flotte der Stadtbusse. Oberbürgermeister Sebastian Remelé und Stadtwerke Vorstand Thomas Kästner freuen sich über die Verjüngungskur bei den Fahrzeugen. Natürlich profitieren auch die Fahrgäste von vielen Neuerungen: so sind die neuen Busse nach vielen Gesprächen mit Interessenverbänden nun noch besser für Behinderte geeignet. Die Absenkung lässt praktisch einen ebenen Zugang für Rollstühle und Kinderwägen zu und die Signalfarben im Bus sind auch für Sehbehinderte besser geeignet. WLAN ist natürlich auch dabei! Auch der Fahrer kommt nicht zu kurz. Ein Sicherheitssystem in der Busfront schiebt den komplette …

>>> Mehr lesen >>>

Psychiatrien wollen raus aus dem roten Bereich – PsychPV PLUS die Lösung ?

WERNECK – Aktive Mittagspause am Bezirkskrankenhaus Werneck, ca 150 Mitarbeiter waren zur Kundgebung auf den Marktplatz in Werneck gekommen . Um was geht es ? Mehr im Filmbericht „Mehr von uns ist besser für alle!“ Davon ist der Vorsitzende des ver.di Fachbereichs Gesundheit und Soziales Dieter Rottmann überzeugt. Insbesondere in der Psychiatrie brauchen wir eine gute Personalausstattung, damit die Patientinnen und Patienten in der Region auf die beste Weise behandelt werden können. „Dies ist jedoch in Gefahr“, so die stellv. Geschäftsführerin von ver.di Schweinfurt Marietta Eder. In den letzten Wochen wurde im Hinterzimmer des Gemeinsamen Bundesausschusses über die neue Personalbemessung …

>>> Mehr lesen >>>

Mehr Klimaschutz im Arbeitsalltag: DAK-Gesundheit in Schweinfurt engagiert sich beim Projekt „Klimaretter – Lebensretter“

SCHWEINFURT - Die DAK-Gesundheit in Schweinfurt engagiert sich für mehr Klimaschutz im Arbeitsalltag. Ab September nimmt das DAK-Servicezentrum am bundesweiten Projekt „Klimaretter – Lebensretter“ der Stiftung viamedica teil. Die Initiative wird vom Bundesumweltministerium gefördert und richtet sich speziell an Unternehmen und Beschäftigte aus der Gesundheitsbranche. Das Ziel: Energie und CO2-Emissionen einsparen.

>>> Mehr lesen >>>