Home / Lokales (page 61)

Lokales

Auftakt in die Saison am 1. April für Graf-Luxburg-Museum, Volkskunde- und Schulmuseum: Die Museen Schloss Aschach lassen die Puppen tanzen

ASCHACH - Die Museen Schloss Aschach im Landkreis Bad Kissingen öffnen am 1. April ihre Pforten. Zum Auftakt lockt ein familienfreundliches Programm mit Führungen, Druckwerkstatt und Puppentheater. Rund um den romantischen Schlosspark laden das Graf-Luxburg-Museum, das Volkskunde- und das Schulmuseum zu einer anschaulichen Reise in die Vergangenheit ein.

>>> Mehr lesen >>>

Von ABBA über Mundstuhl bis Konstantin Wecker: Der dritte Volkacher Kabarettsommer dürfte bis zu 10.000 Besucher anlocken

VOLKACH - Nach zusammen 13.000 Besuchern in den ersten beiden Corona-Jahren spricht eigentlich wenig dagegen, dass die dritte Auflage des Vokacher Kabarettsommers heuer an zehn Tagen alleine eine fast fünfstellige Zahl an Freunden unterhaltsamer Kultur anlockt. Aktuell schaut es so aus, als wenn 950 Zuschauer pro Abend auf dem Weinfestgelände zugelassen wären.

>>> Mehr lesen >>>

Geflüchtete aus unterschiedlichen Kriegsgebieten ergriffen das Mikro in Schweinfurt

SCHWEINFURT – Unter jedem Krieg leiden Menschen. Wenn Angreifer ihre Taten mit der Nationalität, der Religion, der Ethnie und weiteren identitätsstiftenden Merkmalen der Bevölkerung begründen, ist das für diese eine akute Gefahr für ihr körperliches und seelisches Wohlbefinden. Deshalb sprachen am Sonntag, auf dem Schweinfurter Marktplatz Geflüchtete aus unterschiedlichen Kriegsgebieten über die Grausamkeiten, die sie zwangen, ihre Heimat zu verlassen. Trotz der Ungerechtigkeit ihrer Situation stehen sie ungebrochen für Frieden und Solidarität ein. 300 Personen waren gekommen um die Geschichten von Menschen, die aus Kriegsgebieten flüchten mussten zu hören. Erschütternde Berichte, die allen Zuhörern ans Herz gegangen sind. Mehr im …

>>> Mehr lesen >>>

Die nächste am 29. März: Öffentliche Sitzungen des Schweinfurter Stadtrates werden künftig gestreamt

SCHWEINFURT - In der öffentlichen Sitzung des Stadtrates vom 27.04.2021 wurde die Geschäftsordnung der Stadt Schweinfurt geändert. In diesem Zusammenhang wurde mehrheitlich beschlossen, dass der öffentliche Teil der Stadtratssitzung künftig per Livestream übertragen werden soll. Begleitend dazu sind die Tagesordnung und Sitzungsvorlagen im Rats- und Bürgerinformationssystem der Stadt Schweinfurt abrufbar.

>>> Mehr lesen >>>

„Corona – gemeinsam die Folgen bewältigen“: Frühjahrssammlung der Diakonie Bayern für die Kirchliche Allgemeine Sozialarbeit

SCHWEINFURT / MAIN-RHÖN - War es vor der Corona-Krise schon für viele Menschen schwer, finanziell über die Runden zu kommen, ist es seit der Pandemie für viele noch schwieriger geworden. Dies gilt erst recht, wenn es um die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben geht. Geringfügige Beschäftigungen sind weggefallen, bisherige Einkünfte sind in Gefahr oder haben sich verringert.

>>> Mehr lesen >>>