Home / Lokales (page 8)

Lokales

30 Jahre Grenzöffnung in Melpers – Oberfladungen

SW-N 30 Jahre Grenzöffnung Oberfladungen

OBERFLADUNGEN- MELPERS . 30 Jahre sind vergangen seit der Grenzöffnung in Oberfladungen nach Melpers. Nach 30 Jahren wurde wieder eine kleine Grenze aufgebaut und mit einem Fackelzug von Oberfladungen und Melpers wieder entfernt. Danach wurde in der Kirche um den Segen gebeten und am Festplatz im Melpers richtig abgefeiert.    Mehr im Filmbeitrag

>>> Mehr lesen >>>

„Land schafft Verbindungen“– Traktorsternfahrt nach Berlin / Mit Video und Bilder

SW-N Traktor Sternfahrt

GELDERSHEIM – LANDKREIS  SCHWEINFURT. Am Sonntagvormittag hatten sich mehr als 300 Landwirte mit ihren Traktoren an einer angemeldeten Versammlung des Bündnisses „Land schafft Verbindungen“ beteiligt. Im Anschluss an die in Geldersheim gestartete Versammlung, fuhren rund 300 Traktoren über die A 71 in Richtung Thüringen, um sich an einer Sternfahrt nach Berlin zu beteiligen. Die gesamte Versammlung verlief friedlich und störungsfrei. Die ordnungsgemäß bei den Sicherheitsbehörden angemeldete Versammlung startete gegen 09:00 Uhr mit dem Verlesen der Auflagen durch den Versammlungsleiter. Pünktlich um 10:00 Uhr konnte der Konvoi in Richtung Anschlussstelle Schweinfurt-West starten, um auf der A 71 in Richtung bayerische Landesgrenze …

>>> Mehr lesen >>>

Versammlung des Bündnisses „Land schafft Verbindungen“: Rund 300 Beteiligte bei der Traktorsternfahrt nach Berlin

UNTERFRANKEN - Am Sonntagvormittag hatten sich mehr als 300 Landwirte mit ihren Traktoren an einer angemeldeten Versammlung des Bündnisses "Land schafft Verbindungen" beteiligt. Im Anschluss an die in Geldersheim gestartete Versammlung, fuhren rund 300 Traktoren über die A 71 in Richtung Thüringen, um sich an einer Sternfahrt nach Berlin zu beteiligen. Die gesamte Versammlung verlief friedlich und störungsfrei.

>>> Mehr lesen >>>

Startschuss für die Aktion Weihnachtstrucker: Johanniter sammeln bis 16. Dezember Hilfspakete für Menschen in Südosteuropa

SCHWEINFURT - Am 23. November fällt der Startschuss für die Weihnachtstrucker-Aktion der Johanniter. Die Hilfsorganisation bittet auch in diesem Jahr wieder Privatpersonen, Firmen, Schulen, Kindergärten und Vereine, Hilfspäckchen mit Grundnahrungsmitteln, Hygieneartikeln und einem kleinen Kinderspielzeug zu spenden. Die Päckchen werden von ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern an notleidende Kinder, Familien, alte Menschen und Menschen mit Behinderung in Südosteuropa verteilt.

>>> Mehr lesen >>>