Home / SW-N / Poseidon mit Wasser, die Wilde Maus, Bembers und das höchste transportable Hochhaus der Welt: Gerade optisch verspricht das Schweinfurter Volksfest 2019 einiges

Poseidon mit Wasser, die Wilde Maus, Bembers und das höchste transportable Hochhaus der Welt: Gerade optisch verspricht das Schweinfurter Volksfest 2019 einiges


FirstFloorSW

SCHWEINFURT – Das Schweinfurter Volksfest 2019 findet in der Zeit vom 21. Juni bis 01. Juli statt. Aus insgesamt 492 eingegangenen Bewerbungen hat die Verwaltung 56 Geschäfte ausgewählt. Am komnmenden Dienstag wird den Stadträten im Haupt- und Finanzausschuss das diesjährige Konzept vorgestellt. Hier die Beschlussvorlage.

Zum ersten Mal zu Gast in Schweinfurt ist die Wildwasserbahn Poseidon von Schneider-Heitmann. Auf einer Länge von mehr als 300 Metern gibt es viel zu erleben. Die Beleuchtung der Fahrstrecke sowie von Säulen, Figuren und Aufbauten ergeben ein faszinierendes Bild, wie es Festbesucher bislang nur von großen Freizeitparks kennen. Besonderer Höhepunkt sind die drei Meter hohen Feuerschalen, in denen bis zu vier Meter hohe Flammeneffekte entstehen.


Ferber Stellenangebot

Ein Highlight des Festes wird unter anderem die auch beim Schweinfurter Publikum beliebte Familienachterbahn „Wilde Maus“ sein. Sie verspricht Fahrvergnügenund keine Langeweile, nämlichTempo, Steilfahrten sowie rasant angefahrene Ecken und Kurven. Auf der extrem schmalen Schienenstrecke erleben die Fahrgäste eine ständigen Richtungswechsel in ihren Spezialchaissen für jeweils vier Personen. Jede Fahrt wird mit einem Foto dokumentiert.


Ein weiterer Höhepunkt ist das Hochfahrgeschäft „Flasher“. Mit einer Flughöhe von 65 Metern ist es das höchste transportable Looping-Flug-Karussell der Welt. Mit einer atemberaubenden Geschwindigkeit wird eine Beschleunigung auf 4G erreicht. Eine zusätzliche Gondeldrehung, die in jeder Fahrposition durchgeführt werden kann, ermöglicht auch einen seitlichen Looping. Als weiteres Überkopf-Hochfahrgeschäft präsentiert sich der „Flip Fly“ auf dem Schweinfurter Volksfest Es handelt sich um eine Rundum-Überkopf-Schaukel, das heißt der drehbare Fahrkörper schaukelt nach oben bis zum Überschlag. Die Fahrgäste (12 Personen insgesamt) sitzen frei in den Sitzschalen und werden nur von den Schulterbügeln gehalten. Durch das Zusammenspiel und die Überlagerung der verschiedenen Schaukel- und Drehbewegungen entsteht ein völlig neues, noch nie dagewesenes Fahrgefühl. Neu ist auch noch, dass das Geschäft quer zur Front schwingt, das heißt der Fahrkörper mit den Fahrgästen fliegt aus der Front heraus direkt über die Köpfe des Publikums.

Mit „The Tower“ präsentiert sich noch eine weitere Top-Attraktion. Das höchste transportable Hochhaus der Welt ist optisch ein absoluter Hingucker. Im Inneren werden auf dem Weg nach oben mehrere verschiedene Stationen (magische Schubladen, kippende Säulen, zerfließende Uhren etc.) passiert. In der dritten Etage befindet sich ein Fahrparcour „Sky Drive“. Dort geht die Fahrt schienengebunden in einem Segway-ähnlichen Fahrzeug über Berg und Tal und scharfe Kurven. In der 9. Etage und somit in 25 Metern Höhe befindet sich ein Suspended Looping, hier erleben Fahrgäste während der Fahrt Überkopf-Moment ohne etwas über oder unter sich. Am Ende des Aufstiegs erwartet den Besucher in 35 Metern Höhe auf der Aussichtsplattform eine gigantische Aussicht auf Schweinfurt und den Festplatz. Außerdem lädt die Skyline Lounge kurz unterhalb der Aussichtsplattform in luftiger Höhe zu einem gemütlichen Aufenthalt ein.

Mit der Geisterbahn „Daemonium“ wurde eine der schönsten traditionellen Geisterbahnen verpflichtet .Über 4 Ebenen wird der Besucher auf einer drehbaren Gondel durch die Gruselszenarien gefahren und kann die Welt des „Daemoniums“ hautnah erleben. Die Fassade des Geschäfts ist hochwertig-gruselig gestaltet. Als Belustigung ist dieses Jahr zum ersten Mal Freddy’s Company auf dem Schweinfurter Volksfest vertreten. Das Laufgeschäft besticht vor allem durch seine kreative und neuartige Aufmachung im Stil eines Schrottplatzes. Verteilt über zwei Ebenen gilt es, unterschiedliche Hindernisse zu bezwingen. Außerdem kann sich der Besucher im Labyrinth „Down Town“ auf die Suche nach dem richtigen Weg machen.

In die Unterwasserwelt eintauchen kann man in der Tauchsimulationsanlage „U-3000“. Die Besucher erwarten darüber hinaus die Karussells „Parkour“ und „Hawaii Swing“. Daneben sind wieder die bekannten und beim Publikum beliebten Fahrgeschäfte „Auto-Skooter“, „Wellenflieger“ und das 50 m hohe Riesenrad „Jupiter“ eingeplant.Für den Nachwuchs gibt es wieder zahlreiche Attraktionen, wie zum Beispiel die „Kinder-Traum-Schleife“ sowie „Anthony‘s little Airport“ und den „Mini-Scooter“. Außerdem vertreten ist ein Geschäft mit Wasserbällen –„Beach Walking“ –und ein Geschäft mit Trampolinen –„Beach Jumping“.Für einen Hauch Nostalgie sorgt das Springpferdekarussell „Evergreen“, das eines der größten Geschäfte dieser Art in Deutschland ist und Kinder sowie Erwachsene als Fahrgäste anspricht. Bemerkenswert sind die aufwändig gestalteten Prunkkutschen und die runden Drehkörbe.

In der Sparte Unterhaltungs-und Geschicklichkeitsspiele wurden für die Besucher bekannte aber auch neue Spiele, wie zum Beispiel „Fun Game“ und „Magic Game“ ausgewählt. Unter den Ausspielungen gibt es wieder eine Blumenverlosung. Im Bereich Imbiss wurden unter anderem kleinere Imbissbetriebe mit den beliebten Rahmfleckerln und erstmals auch asiatischen Spezialitätenverpflichtet.

Die ausgewählte Platzbesetzung bietet eine Mischung aus bekannten und bewährten Schaustellergeschäften und neuen Höhepunkten. Insgesamt wurden 16 Betriebe aus dem Jahr 2018 ausgewechselt. Dies entspricht einer Frontlänge von 332,3 Meter. Angesichts einer Gesamtfrontlänge von 818,8 Meter ist dies ein Wechselwert von 40,58 %. Die Neubeschickerquote im Sinne der Zulassungskriterien (nicht innerhalb der letzten 3 Jahre zum Schweinfurter Volksfest zugelassen) beträgt 21,43 % (vorgeschrieben 20 %).

Im Rahmenprogramm ist der von den Stadtwerken Schweinfurt gesponserte Comedy-Frühschoppen fester Bestandteil. In diesem Jahr ist Bembers vorgesehen. Er präsentiert die Perlen aus seinen letzten drei Soloprogrammen und auch diverse unveröffentlichte Geschichten. Bembers macht durch bizarre Perspektiven gemischt mit derbem Humor aus scheinbar alltäglichen Situationen seine Echtleben-Komik – brachial und manchmal unter der Gürtellinie – aber zwischen den Zeilen immer mit einem Augenzwinkern.

Auch der beliebte Familientag findet wieder am Mittwoch von 14:00 Uhr bis 20:00 Uhr mit halben Fahr-und Eintrittspreisen und Sonderangeboten an allen Ständen statt. Eine Ladies ́ Night, eine Verlosung, ein Kinderaktionstag, ein Gottesdienst und zwei Großfeuerwerke ergänzen das Programm. Aufgrund des wetterbedingten Ausfalls des Abschlussfeuerwerkes im letzten Jahr gibt es in diesem Jahr ein besonderes großes Brillantfeuerwerk zur Eröffnung. In einer Foto-Box wird wieder am ersten Samstag und am Montag der Ladies ́ Night das Volksfest-Gesicht gesucht. Die Aktion hat sich mittlerweile als fester Programmpunkt des Festes etabliert.

Fotos:
Schaustellerbetriebe Heitmann-Schneider / Poseidon
Thomas Clauß / Flip Fly
Blume Attraktionen GmbH / Daemonium
Freddy’s Company
Andreas Aigner / Parcour



Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Geiselwind oben
Gastro-Musterbanner
Pure Club
Ozean Grill
Eisgeliebt
Yummy
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Lesen Sie auch

Geflügelfleisch-Haubi mit Comeback: „Fußball ist halt die schönste Nebensache der Welt!“

GEROLZHOFEN - Die SG Schönbach-Siegendorf, bestehend aus dem SV Altenschönbach und dem SV Kirchschönbach hat ins neue Jahr 2019 einen kompletten Fehlstart in die Schweinfurter Fußball-A-Klasse 4 erwischt. Es setzte vier Niederlagen mit 2:15 Toren. Und das, nachdem sich das Team mit einem 7:1 gegen den SV Mönchstockheim aus 2018 so hoffnungsfroh verabschiedet hatte. Was ist nur los?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.