Home / Lokales / Preis für zukunftsorientierte Jugendarbeit: Musikschule Volkacher Mainschleife erhält Junior Award 2022
Auf dem Bild: Die Musikschule Volkacher Mainschleife wurde für ihre zukunftsorientierte Jugendarbeit ausgezeichnet. Am Tag der Musikschule nahm Leiter Philipp Klinger den Junior Award 2022 der Nordbayerischen Bläserjugend (NBBJ) entgegen. Unser Foto zeigt von links Lea Frank, Stellvertretende Bezirksjugendleiterin der NBBJ, Dominic Johanni, Bezirksjugendleiter der NBBJ und Philipp Klinger, Leiter Musikschule Volkach. Foto: Heiko Bäuerlein

Preis für zukunftsorientierte Jugendarbeit: Musikschule Volkacher Mainschleife erhält Junior Award 2022


Keiler

VOLKACH – „Dieser Preis steht für alle, die sich mit ihrem Engagement und Herzblut für die Musikschule eingesetzt haben, allen voran der Förderverein Volkacher Blasorchester. Dafür ein großes Dankeschön!“ Der Leiter der Musikschule Volkacher Mainschleife, Philipp Klinger, nahm stellvertretend für alle Beteiligten am Tag der Musikschule den Junior Award 2022 in Empfang.

Der Preis wird von der Nordbayerische Bläserjugend (NBBJ) verliehen und ist ein Qualitätssiegel, das der Musikschule nun bereits zum 8. Mal in Folge eine zukunftsorientierte Jugendarbeit bescheinigt.





Auch in Pandemiezeiten konnte dieser Standard durch diverse musikalische Projekte aufrechterhalten werden. Die Preisverleihung wurde von einem bunten Programm eingerahmt, darunter umjubelte Auftritte der Kinder aus der musikalischen Früh- und Grundausbildung, des Nachwuchsorchesters, Jugendblasorchesters, des Gitarrenensembles, der Starter Kids und der Erwachsenen-Bläserklasse . Zum ersten Mal live vor Publikum spielte die Rock-Pop-Combo, ein Kooperationsprojekt der Musikschule mit der Volkshochschule Volkach.


Der Tag der Musikschule bot allen Interessierten zudem die Möglichkeit, die Instrumente aus den jeweiligen Fachbereichen kennenzulernen und mit den Lehrkräften zu sprechen. Besonders viel Spaß machten den kleinen Besuchern das Instrumentenbasteln mit dem Team der Volkacher Bläserjugend.

Auch die Informationsveranstaltung zur Gründung einer neuen Bläserklasse ab September 2022 war sehr gut besucht. „Der Musikunterricht in der Bläserklasse bietet den Kindern eine optimale musikalische Entwicklungsmöglichkeit, da alle fachlichen Inhalte unmittelbar im Umgang mit dem Instrument und im gemeinsamen Musizieren erlernt werden können. ‚Musik lernen durch Musik machen‘ ist ein Erfolgsprinzip, das auch wir in Volkach verfolgen“, so Klinger.

Anmeldungen für das neue Schuljahr sind noch bis zum 31. Mai 2022 möglich. Informationen unterwww.musikschule.volkach.de oder unter 09381-40128.

Auf dem Bild: Die Musikschule Volkacher Mainschleife wurde für ihre zukunftsorientierte Jugendarbeit ausgezeichnet. Am Tag der Musikschule nahm Leiter Philipp Klinger den Junior Award 2022 der Nordbayerischen Bläserjugend (NBBJ) entgegen. Unser Foto zeigt von links Lea Frank, Stellvertretende Bezirksjugendleiterin der NBBJ, Dominic Johanni, Bezirksjugendleiter der NBBJ und Philipp Klinger, Leiter Musikschule Volkach.
Foto: Heiko Bäuerlein

 


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Maharadscha
Naturfreundehaus


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!