Home / Lokales / Projektleitung ging an Raphael Kießling: Neuzugang in der Freiwilligenagentur GemeinSinn

Projektleitung ging an Raphael Kießling: Neuzugang in der Freiwilligenagentur GemeinSinn


Beständig

SCHWEINFURT – Nachdem Kerstin Schmitt das Projekt „Freiwilligenagentur für das Schweinfurter Land“ erfolgreich gestartet und im Landkreis verankert hat, gilt es nun die Stärkung des Ehrenamts fortzusetzen. Raphael Kießling hat an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg die Fächer Pädagogik, Volkskunde und Soziologie studiert und das Studium mit einem Magisterabschluss beendet. Erfahrungen in der Stärkung des bürgerschaftlichen Engagements sammelte er unter anderem an der Schnittstelle Ehrenamt und Integration,

Neben der Initiierung von Projekten zur Förderung des Ehrenamts, wird die Freiwilligenagentur GemeinSinn die Vermittlungsarbeit von am Ehrenamt interessierten Bürgerinnen und Bürgern fortsetzen und intensivieren. Desweiteren wird es weiterhin kostenfreie Schulungen und Workshops in Kooperation mit der VHS Schweinfurt, der VHS Gerolzhofen und unterstützt durch die Stiftung der Kreissparkasse Schweinfurt geben. Das Programm wird im September veröffentlicht. Auf der Internetpräsenz der Freiwilligenagentur GemeinSinn unter www.freiwilligenagentur-gemeinsinn.de, telefonisch unter 09721 94 904 27,  in den Medien und im persönlichen Gespräch informiert die Freiwilligenagentur gerne über die Möglichkeit, aktiv zu werden.


Corona-Ex



Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Yummy
Gastro-Musterbanner
Maharadscha
Ozean Grill
Geiselwind oben
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?






© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.