Home / Lokales / Pure goes Salsa – und am Freitag kommt der Rapper “T Wayne“

Pure goes Salsa – und am Freitag kommt der Rapper “T Wayne“


Kauzen Bier

SENNFELD – Das Pure goes Salsa! Und zwar eimal im Monat am letzten Donnerstag mit kostenlosem Salsa-Tanzkurs und LATIN-Music. 45 Minuten für Anfänger ca. von 20:00 Uhr bis 20:45 Uhr, danach 45 Minuten für Fortgeschrittene, von ca. 21 Uhr bis 21.45 Uhr!

Ab 21:45 findet dann eine Latino Party mit DJ Dieter M. Geis statt. Einlass ab 18 Jahren, Eintritt 5€


AOK - Keine Kompromisse

Am Freitag gastiert dann T Wayne im Rahmen seiner Europatour 2018 im Club in Sennfeld an der Stadtgrenze zu Schweinfurt.


Nach der super erfolgreichen Clubtour im letzten Frühjahr, haben wir die Verantwortlichen wieder einmal geschafft den einzigartigen, mehrfach Platin ausgezeichneten US Rapper “T Wayne“ mit seinem World Hit: „Nasty Freestyle“ nach Europa zu holen, um in den angenagtesten Clubs, die verrücktesten Partys zu erleben.

Neben Nasty Freestyle “Remix’’ feat Ty Dolla Sign sowie Swing your Arms feat. Fetty Wap gehört er defntinv zu den Favoriten jeder Urban Party. Als einer der Vorreiter des Dab und dem Newschool Dance erwartet die Besucher eine verrückte Show mit jeder Menge Energie und Turn Up.

„First let me hop out motherfucking Porsche – I don’t want her if that ass don’t sit like a horse“

T Wayne tritt am Mittwoch noch in Barcelona auf, kommt dann ins Pure Nightlife und macht sich danach auf den Weg zur nächsten Station in Luxembourg.

Für 6 Euro kann man im Vorverkauf über die Facebbokseite Karten erwerben:

www.facebook.com/pureclubsw/?ref=br_rs



Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram | Pinterest | Telegram

Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus
Maharadscha
Eisgeliebt
Yummy
Ozean Grill
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.