Home / Lokales / Rauchentwicklung im Untergeschoss: Celtis-Gymnasium wurde evakuiert

Rauchentwicklung im Untergeschoss: Celtis-Gymnasium wurde evakuiert


Sparkasse

Schweinfurt – Zur Rauchentwicklung kam es am frühen Montagnachmittag im so genannten Batterieraum im Celtis-Gymnasium: In dem Raum im Untergeschoss der Schule, in dem Technik, Steuereinheiten und Batterien für die Notbeleuchtung untergebracht sind, ist ein Bauteil heiß geworden. Dadurch entstand Qualm.

Nachdem die Brandanlage einsetzte, wurde die Schule sicherheitshalber evakuiert. Gleichzeitig  setzte der Hausmeister die Anlage außer Betrieb, so dass die hinzugerufene Schweinfurter Feuerwehr nicht mehr einschreiten musste.


AOK - Keine Kompromisse

Wegen Rauchgasbeschwerden kamen drei Schüler und ein Lehrer vorsorglich in Schweinfurter Krankenhäuser.



Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Eisgeliebt
Naturfreundehaus
Yummy
Ozean Grill


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.