Home / Lokales / Rückkehr zum Regelbetrieb im ÖPNV: Die Schweinfurter Busse fahren ab Sonntag wieder normal

Rückkehr zum Regelbetrieb im ÖPNV: Die Schweinfurter Busse fahren ab Sonntag wieder normal


Sparkasse

SCHWEINFURT – Nach den Entscheidungen der Staatsregierung, die Ausgangsbeschränkungen zu beenden und das öffentliche Leben wieder „hochzufahren“, werden die Stadtwerke Schweinfurt ab Sonntag, 10. Mai 2020, im ÖPNV wieder auf den Regelfahrplan umstellen.

Damit wird der Betrieb an Sonn- und Feiertagen vollständig aufgenommen – ab Montag, 11. Mai 2020, werden bis auf den Campus Express (Linie 10), wieder alle im Fahrplan veröffentlichten Fahrten (inklusive aller Schülerfahrten) durchgeführt. „Wir freuen uns, mit der Wiederaufnahme der Fahrten unseren Beitrag für eine Normalisierung des öffentlichen Lebens leisten zu dürfen“, so Thomas Kästner, Geschäftsführer der Stadtwerke Schweinfurt.


Montessori L19

Harald Mendrock, Leiter Verkehrsbetrieb der Stadtwerke ergänzt: „Bei steigendem Fahrgastaufkommen ist damit zu rechnen, dass in den Fahrzeugen nicht immer ein Abstand von 1,5 m eingehalten werden kann. Wir bitten dafür um Verständnis und um gegenseitige Rücksichtnahme. Im ÖPNV besteht weiterhin die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung. Es wird dringend empfohlen, die Stoßzeiten zu meiden und eine dadurch eventuell längere Reisezeit einzuplanen“.



Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Yummy
Gastro-Musterbanner
Maharadscha
Pure Club
Eisgeliebt
Ozean Grill
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.