Home / Lokales / Saisonende für die Schweinfurter Mainbühne: 6.087 Besucher bei 34 Veranstaltungen

Saisonende für die Schweinfurter Mainbühne: 6.087 Besucher bei 34 Veranstaltungen


Keiler

SCHWEINFURT – Mit der letzten Veranstaltung ging vergangenen Sonntag die Eventserie auf der Mainbühne erfolgreich zu Ende. Für Petrus war der Aufbau der Bühne wohl ein bisschen zu früh gekommen, denn für Juni hatte er in diesem Jahr noch keine Open-Air-Veranstaltungen vorgesehen.

Vielleicht aber war es ja seine ganz eigene Inszenierung, die bei all dem Trubel um die Bayerische Landesausstellung „Main und Meer“ schlicht zeigen sollte, wer hinsichtlich der Gewalt des Wassers am längeren Hebel sitzt.


Brauereifest Kundmüller



Nach 34 Veranstaltungen der verschiedensten Genres hat es die Mainbühne nunmehr endgültig in die Herzen von 6.087 Gästen geschafft.


1.399 Mainbühnen-Pioniere fanden im Juni den Weg zu den Veranstaltungen. Wegen Hochwassers wurde das Konzert mit Ben Becker in den sonnigen Juli verlegt, einige Veranstaltungen fanden in den Räumen der Disharmonie statt.

Nicht zuletzt durch die Huldigung von Gocoo an den japanischen Wassergott und dessen fränkischen Kollegen Moenus ließ sich Letzterer fortan nicht mehr aus der Ruhe bringen.

Im Juli begeisterten sich 2.269 Besucher an 11 Veranstaltungen auf der Mainbühne, im August 2.419 Besucher bei ebenfalls 11 Veranstaltungen. Die Auslastung betrug im Durchschnitt 78% und erreichte im August 88%.

Allen Aktiven gefiel die Mainbühne sehr gut, trotz unvorhersehbar vorbeidonnernder Güterzüge. Die Künstler gingen spielerisch damit um – Canadian Brass nahm sie gleich als musikalischen Partner ins Ensemble auf.

Die Stadt Schweinfurt dankt allen Veranstaltern sehr herzlich, die ein besonderes Programm auf der Mainbühne präsentiert haben: ACK, Blues Agency, Bridge to a Prayer, Christuskirche, Disharmonie, GenussReichStadt, Honky Tonk®, Kunstverein, Musikschule, OBA und Nachsommer.

Der einzige Regen während einer Veranstaltung fiel – sieht man vom kurzen Sommerregen bei Addys Mercedes einmal ab – vergangenen Sonntag bei den Abschlussveranstaltungen. Vielleicht waren es diesmal Petrus Tränen darüber, dass es schon vorbei ist mit der Mainbühne – immerhin für dieses Jahr.

Das Rahmenprogramm zur Landesausstellung geht aber weiter. Immer aktuelle Informationen gibt es unter www.mainundmeer.de


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus
Maharadscha


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.