Home / Lokales / Schaeffler war Hauptsponsor des „Rotarian Rowdy River Raft Race“ – Celtis-Schüler paddeln für den guten Zweck

Schaeffler war Hauptsponsor des „Rotarian Rowdy River Raft Race“ – Celtis-Schüler paddeln für den guten Zweck


Pressebeck

SCHWEINFURT – Ins Leben gerufen hat das Schlauchbootrennen auf dem Main der Rotary Club Schweinfurt-Peterstirn. Das Startgeld sowie die Erlöse aus Essens- und Getränkeverkauf kommen Sozialprojekten in und um Schweinfurt zu Gute. In diesem Jahr fand bereits zum dritten mal der Schülerwettbewerb statt. Dieser richtet sich an Schülerinnen und Schüler aller Altersgruppen und Schulen der Stadt Schweinfurt und des Landkreises.

Schaeffler, einer der Hauptsponsoren des Events an der Gutermann-Promenade in Schweinfurt, stiftete die Preise für diesen Wettbewerb. Zurückzulegen waren, wie in den Rennen der offenen Klassen auch, insgesamt 500 Meter, davon 250 Meter flussabwärts, um eine Wendemarke herum, und 250 Meter zurück flussaufwärts. Das Celtis-Gymnasium paddelte auch in diesem Jahr mit  Abstand zum Sieg. Zu elft geht es für die Schüler nun in einen Freizeitpark der Wahl, inklusive Hin- und Rückfahrt. Platz zwei ging an das Jugend-Team vom Technischen Hilfswerk, das sich über Gutscheine für den Kletterwald in Schwebheim freuen durfte. Belohnt mit Freikarten für das Sport- und Freizeitbad Silvana wurde das Team „Ball Bearings“ für einen tollen dritten Platz.


Mezger KFZ-Meisterwerkstatt

Im Rahmen des Events wurden außerdem die Erlöse aus dem vergangenen Jahr an den Paritätischen Wohlfahrtsverband für die Deutschnachhilfe und Hausaufgabenbetreuung von Kindern mit Migrationshintergrund übergeben.


Schaeffler unterstützt das Event nicht nur finanziell, sondern auch mit seinen zahlreichen Auszubildenden. So sponserte das Unternehmen die von den Helferinnen und Helfern aufgebrachte Arbeitszeit. Insgesamt waren über das gesamte Wochenende rund 60 Azubis vor Ort, die tatkräftig Rennleitung, beim Auf- und Abbau sowie als Ordner unterstützten. Ein eigener Stand, bei dem Schaeffler-Auszubildende über die verschiedenen Ausbildungsmöglichkeiten informierten, lockte zahlreiche junge Besucher an, die dort kleine Souvenirs zum Mitnehmen basteln konnten.

Auf dem Bild: Das Celtis-Gymnasium paddelte auch in diesem Jahr zum Sieg: Carola Dibal (links), Ausbildung Schaeffler, und Johanna Katzenberger (rechts), Kommunikation Schaeffler Industrie, überreichten Medaillen und Preise an die Schüler.

Schaeffler ist mit seinen Produktmarken INA, LuK und FAG ein weltweit führender Anbieter von Wälz- und Gleitlagerlösungen, Linear- und Direktantriebstechnologie sowie ein renommierter Zulieferer der Automobilindustrie für Präzisionskomponenten und Systeme in Motor, Getriebe und Fahrwerk. Die global agierende Unternehmensgruppe erwirtschaftete im Jahr 2012 einen Umsatz von rund 11,1 Mrd. Euro. Mit rund 76.000 Mitarbeitern weltweit ist Schaeffler eines der größten deutschen und europäischen Industrieunternehmen in Familienbesitz.

Die Sparte Industrie liefert über eine weltweit marktnahe Organisation und Anwendungsberatung Komponenten und Systeme für rund 60 verschiedene Industriebranchen. Das Portfolio umfasst über 225.000 Produkte und reicht von millimetergroßen Miniaturlagern z. B. für Dentalbohrer bis zu Großlagern mit einem Außendurchmesser von mehreren Metern, z. B. für Windkraftanlagen.



Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram | Pinterest | Telegram

Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Eisgeliebt
Ozean Grill
Yummy
Naturfreundehaus
Maharadscha
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.