Home / Ort / Bad Kissingen / Schon immer eine Spur tiefer: Die ABENTEUER & ALLRAD feiert in Bad Kissingen mit „Deutschlands bekanntestem Auswanderer“ 20-jähriges Jubiläum

Schon immer eine Spur tiefer: Die ABENTEUER & ALLRAD feiert in Bad Kissingen mit „Deutschlands bekanntestem Auswanderer“ 20-jähriges Jubiläum


Sparkasse

BAD KISSINGEN – Unter dem Motto „Schon immer eine Spur tiefer.“ feiert die ABENTEUER & ALLRAD in diesem Jahr ihr 20jähriges Jubiläum und unterstreicht anhand dieses Slogans ihre Ausnahmestellung im Umfeld von 4×4, Caravaning sowie Expeditions- und Abenteuerreisen.

Einmal mehr wird der wichtigste Off-Road-Event des Jahres durch über 300 Aussteller aus aller Welt das gesamte Spektrum der Off-Road und Outdoor-Szene im Rahmen einer einzigartigen Veranstaltung präsentieren. Weit über 50.000 Besucher werden dann vom 31. Mai – 03. Juni 2018 in Bad Kissingen erwartet.

Die Produktpalette auf dem über 100.000 qm großen Areal umfasst einmal mehr das gesamte 4×4-Leben, das komplette Angebotsspektrum der internationalen Off-Road- und Allrad-Szene. Von den wichtigsten Serienfahrzeugen, SUVs, ATVs und Pick Up´s bis hin zu Expeditions- und Wüstenfahrzeugen, Wohnmobilen und Trucks. Hinzu kommen Ersatzteile und Zubehör, Zelte und Zeltaufbauten aller Art, Caravaning- und Outdoor-Equipment in großem Umfang sowie spektakuläre Tourenangebote von Abenteuerreise-Veranstaltern aus aller Welt.


Wolf-Moebel

Unter den Ausstellern einmal mehr führende Hersteller geländegängiger Allrad-Fahrzeuge wie Land Rover, VW Nutzfahrzeuge, Mercedes-Benz, Toyota und Suzuki. In speziellen 4×4-Gelände-Parcours haben Besucher zudem die Möglichkeit, sich selbst hinter das Steuer eines Off-Road-Boliden zu setzen und sich somit aktiv am Messegeschehen zu beteiligen.





„Mit dem Motto der diesjährigen Messe „Schon immer eine Spur tiefer.“ bringen wir zum Ausdruck, dass die ABENTEUER & ALLRAD wie keine vergleichbare Veranstaltung sonst in den vergangenen 20 Jahren maßgeblich zur Entwicklung der Themen Off Road, Allrad und 4×4 beigetragen hat“, weiß Geschäftsführerin Marion Ripberger vom Messveranstalter pro-log GmbH.

Bereits zum vierten Mal in Folge wird die Vortragsreihe „Faszination.Abenteuer.Reise.“ stattfinden. Den Auftakt machen am 31. Mai Thomas Rahn & Sabine Hoppe von Abseitsreisen mit ihrem Vortrag „Fernost und Fernwest – Mit dem Oldtimer durch Südostasien und Nordamerika“. Keine Erzählung über eine vergangene Reise, sondern über ein geplantes Projekt, das im Juli 2018 an den Start gehen wird, folgt einen Tag später und steht hinter „6×6 Unplugged – Ready To Go“; der Salzburger Friedl Swoboda plant in einem Pinzgauer 6×6 die Erde zu umrunden.

Den Abschluß der Vortragsreihe wiederum bildet am 02. Juni Mario Goldstein aus Plauen. In „Abenteuer Grünes Band – Vom Todesstreifen zur Lebenslinie“ erzählt der Sachse – einer der derzeit gefragtesten deutschsprachigen Vortragsredner überhaupt – von seinem knapp 800 Kilometer langen Fußmarsch entlang der ehemaligen innerdeutschen Grenze. Mit allen Referenten werden zudem im Vorfeld Interviews auf der Bühne geführt, in denen der Reiz, unter extremsten Bedingungen ans Ende der Welt zu reisen, näher beleuchtet wird.

Ein absolutes Highlight in der Geschichte der ABENTEUER & ALLRAD dürfte dann der 03. Juni werden, der abschließende Familientag der Messe. Konny Reimann, Fernsehpersönlichkeit, Werbe-Ikone und „Deutschlands bekanntester Auswanderer“, reist von seiner Wahlheimat Hawaii direkt nach Bad Kissingen an und wird auf der Messe im Rahmen eines Gastauftritts nicht nur über seine neuesten Projekte berichten und aus seinem Leben erzählen, sondern auch eine Autogrammstunde geben.

Nicht mehr wegzudenken ist im Zusammenhang mit der ABENTEUER & ALLRAD die „Camp Area“ – mittlerweile eines der größten Fernreisetreffen der Welt. Eine Art „Woodstock der Off-Road-Szene“, auf der viele Besucher während der Messetage zu Hause sind und auf der Gäste aus nahezu allen Kontinenten der Erde, aus Neuseeland und Australien ebenso wie aus den USA oder aus Südafrika gesichtet werden können.

INFORMATIONEN und ZAHLEN ABENTEUER & ALLRAD 2018

Titel der Veranstaltung: ABENTEUER & ALLRAD 2018
20. Off-Road-, Outdoor- und Erlebnismesse in Bad Kissingen – „Größte Off-Road-Messe der Welt“
– mit 300 Ausstellern auf über 110.000 qm Fläche
– kostenlose Parkplätze und kostenloser Busshuttle
– eigene Camp Area in Bad Kissingen mit Stellflächen für Wohnwagen / Wohnmobile / pro Fahrzeug und Nacht EUR 15,- / 25,-

Termin: 31.05. – 03.06.2018

Veranstaltungsort: Messegelände Bad Kissingen

Öffnungszeiten:
Donnerstag – Samstag von 10:00 – 18:00 Uhr
Sonntag von 10:00 – 17:00 Uhr

Preise:
Tageskarte Erwachsene: EUR 15,-
Tageskarte ermäßigt: EUR 10,-
Tageskarte Kinder: EUR 10,-
Dauerkarte: EUR 30,-
Familienkarte (nur am 03.06.2018): EUR 35,-

Besuchererwartung: ca. 50.000 Gäste

Veranstalter: pro-log GmbH
Professionelle Rallye Logistik
Kapellenstraße 11, 97688 Bad Kissingen
Tel. 0971-7854460
Fax: 0971-7854461
E-Mail: [email protected]
Internet: www.abenteuerallrad.de
www.pro-log.cc

SCHWERPUNKTE und INHALTE ABENTEUER & ALLRAD 2018

Off Road Fahrzeuge
Die Messe präsentiert aktuelle Modelle nationaler und internationaler Hersteller von Allrad- und Off-Road-Fahrzeugen inklusive einiger Premieren. Hierbei werden natürlich auch nicht die ganz großen Off-Roader fehlen, die als 2-, 3- oder 4-Achser die Zuschauer jedes Jahr aufs Neue begeistern.

Freizeit & Reise-Markt
Verschiedene Abenteuer-Reiseveranstalter stellen aktuelle Tourenangebote vor. Vom Tagesevent durch die Rhön bis zur mehrwöchigen Extremtour durch die Weiten Afrikas. Mehr denn je wird ein Fokus der Messe auf den Erlebnisbereich Reisen gelegt.

Ersatzteile & Zubehör
Alles, was man für die große Tour oder als sinnvolles Anbauteil für sein Allradfahrzeug benötigt – wie z.B. Zeltaufbauten aller Art – kann auf der ABENTEUER & ALLRAD besichtigt, getestet und bei Gefallen auch gleich gekauft werden.

Reisemobile & Caravan
Der ungebrochene Trend in der Reisemobil-Branche spiegelt sich auch auf der ABENTEUER & ALLRAD wider. Expeditions- und Reisemobile sowie Wohnmobilaufbauten aller Größen werden in umfangreichem Maße zu sehen sein.

4×4-Fahr-Parcours
In speziellen 4×4-Parcours haben Besucher die Gelegenheit, viele Modelle selbst zu testen und die Faszination Off-Road hautnah zu „er-fahren“. Ob Bundeswehr-LKW, Hummer oder Side-by-Sides – die ABENTEUER & ALLRAD bewegt geländegängige Fahrzeuge aller Art.

Quads & ATV`s
Der ständig wachsende Markt an Quads, Crossbuggys etc. findet auf der ABENTEUER & ALLRAD eine ideale Plattform, neueste Modelle zu präsentieren.

Elektromobilität
Auch auf der ABENTEUER & ALLRAD wird das Thema Elektromobilität näher beleuchtet, da auch in der Off-Road-Branche der Umweltgedanke eine immer größere Rolle spielt. Zudem kann man sich in diesem Zusammenhang informieren über neueste Entwicklungen im Bereich Technik.







© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Lesen Sie auch

Dauereinsätze für die Freunde und Helfer: Soviel hatte die Polizei schon lange nicht mehr zu tun

SCHWEINFURT - Nicht genauer eingrenzen, nur auf den Zeitraum von Montag, 8. bis zur Entdeckung am Freitag, 12. Oktober, kann ein Fahrzeugbesitzer die mögliche Tatzeit, in der ein Unbekannter sein geparktes Auto vorsätzlich beschädigt hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.