Home / Lokales / Schon wieder 150 Kilo Äpfel: Der Obsthof Lehnemann aus Niederwerrn unterstützt dauerhaft die Schweinfurter Tafel

Schon wieder 150 Kilo Äpfel: Der Obsthof Lehnemann aus Niederwerrn unterstützt dauerhaft die Schweinfurter Tafel


Sparkasse

SCHWEINFURT – Einmal ein wenig anders, dennoch oder gerade deshalb erscheint es Ernst Gehling, dem 1. Vorsitzenden der Schweinfurter Tafel wichtig, darauf hinzuweisen.

Dauerhaft unterstützt nämlich Roland Lehnemann vom Obsthof in Niederwerrn die Tafel Schweinfurt. Aktuell wurden erneut ca. 150 Kilo beste Äpfel an die Tafel übergeben.


Wolf-Moebel

Auf dem Bild beim Beladen: Peter John (Tafel Schweinfurt) und Roland Lehnemann (Obsthof Lehnemann, Niederwerrn).

„Gerne sagen wir auf diesem Weg ´Danke´ an den Spender für die nun schon jahrelange Unterstützung der Tafel Schweinfurt und für Menschen am Rande unserer Gesellschaft“, sagt Gehling lobend.


Foto: Ernst Gehling (Tafel Schweinfurt)



Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Geiselwind oben
Pinocchio
Ozean Grill
Yummy
Eisgeliebt
Pure Club
Gastro-Musterbanner
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Lesen Sie auch

„Rausgehen, Fußballspielen, Tore schießen…“: Frank Laumer glaubt auch in Eichstätt an die Schnüdel

NIEDERWERRN / SCHWEINFURT - Statt des getippten 3:1-Sieges von Frank Laumer kassierte der FC 05 am Ostermontag eine 2:3-Heimniederlage gegen Wacker Burghausen. Doch vor dem anstehenden Auswärtspiel beim Tabellenzweiten in Eichstätt bleibt er Optimist und tippt auf ein 2:2-Remis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.