Home / Lokales / Schüler paddelten für den guten Zweck: Schaeffler war einer der Hauptsponsor des ‚Rotarian Rowdy River Raft Race‘

Schüler paddelten für den guten Zweck: Schaeffler war einer der Hauptsponsor des ‚Rotarian Rowdy River Raft Race‘


Glöckle Tag der Ausbildung

Schweinfurt – Ins Leben gerufen hat das Schlauchbootrennen auf dem Main der Rotary Club Schweinfurt-Peterstirn. Das Startgeld sowie die Erlöse aus Essens- und Getränkeverkauf kommen Sozialprojekten in und um Schweinfurt zu Gute. In diesem Jahr fand, nach 2011, zum zweiten mal der Schülerwettbewerb statt. Dieser bietet speziell Schülern und Schülerinnen aller Altersgruppen die Möglichkeit, für einen guten Zweck zu paddeln.

Schaeffler, als einer der  Hauptsponsoren des Events an der Gutermannpromenade, stiftete unter anderem die Preise für diesen Wettbewerb. Insgesamt gingen am Sonntag sieben junge Teams à zwölf Teammitglieder an den Start, wobei die beiden Mannschaften des Bayern-Kollegs in der offenen Konkurrenz gewertet wurden. Zurückzulegen waren, wie in den Rennen der offenen Klassen auch, insgesamt 500 Meter, davon 250 Meter flussabwärts, um eine Wendemarke herum, sowie 250 Meter zurück flussaufwärts. In 4:14 Minuten paddelte das Celtis-Gymnasium mit Abstand zum Sieg. Zu zwölft geht es für die Schüler nun in einen Freizeitpark der Wahl, inklusive Hin- und Rückfahrt. Platz zwei ging an das Team von HausMarienthal, das sich über Gutscheine für den Kletterwald in Schwebheim freuen durfte. Belohnt mit Freikarten für das Sport- und Freizeitbad Silvana wurde die Friedensschule für einen tollen dritten Platz. Für die Plätze vier und fünf, die das Jugendhaus ‚Open Door‘ aus Euerbach und die Balthasar-Neumann Mittelschule Werneck unter sich ausmachten, gab es Kinogutscheine.


Winner Plus Nahrungsergänzung für Tiere



Klaus Widmaier, Geschäftsleitung Personal Schaeffler Industrie, überreichte zusammen mit Martin Eichhorn, Präsident des Rotary Clubs Schweinfurt-Peterstirn, die Preise. Im Rahmen des Events wurden außerdem die Erlöse aus dem vergangenen Jahr an den Paritätischen Wohlfahrtsverband für die Deutschnachhilfe und Hausaufgabenbetreuung von Kindern mit Migrationshintergrund übergeben.


Schaeffler unterstützte das Event nicht nur finanziell, sondern auch tatkräftig mit zahlreichen Auszubildenden. So war die Ausbildung mit einem äußerst rege besuchten Schaeffler-Ausbildungsstand vertreten. Insgesamt waren über das gesamte Wochenende rund 60 Schaeffler-Azubis vor Ort um mit dem Auf- und Abbau der Stände und Sitzgelegenheiten, dem Verkauf von Kaffee und Kuchen sowie als Ordner und bei der Technik zu unterstützen. Dabei sponserte das Unternehmen die von den Helferinnen und Helfern aufgebrachte Arbeitszeit.

Auf dem Foto: Klaus Widmaier, Geschäftsleitung Personal Schaeffler Industrie (rechts),  überreichte zusammen mit Martin Eichhorn (2. von rechts), Präsident des Rotary  Clubs Schweinfurt-Peterstirn, die Medaillen und Preise an die  Gewinner-Mannschaft des Celtic-Gymnasiums Schweinfurt. Bild: Schaeffler


Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus
Ozean Grill
Yummy
Eisgeliebt


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.