Home / SW-N / Schweinfurt hat jetzt eine gesprayte „Impfbanane“ am Leo von Thomas Baumgärtel

Schweinfurt hat jetzt eine gesprayte „Impfbanane“ am Leo von Thomas Baumgärtel


Johanniter Hausnotruf

SCHWEINFURT – Unter der Schirmherrschaft des Oberbürgermeisters der Stadt Schweinfurt, Sebastian Remelé, kam Thomas Baumgärtel am Mittwoch zu einem Street-Art-Projekt. Zu der Kunstaktion hatten der Kunstverein Schweinfurt e.V. in Kooperation mit der Kunsthalle Schweinfurt eingeladen.

Der Pressetermin fand am Leopoldina-Krankenhaus statt – mit einer Sprayaktion des Künstlers in Anwesenheit von OB Remelé. Impfbereitschaft stärken, Solidarität in der Krise zeigen, Institutionen zur Pandemie-Bekämpfung wertschätzen – gemeinsam mit Thomas Baumgärtel und seiner eigens kreierten „Impfbanane“ ging die Kunsthalle das in Süddeutschland einzigartige Street-Art-Projekt an! Sandra Bernadett Grätsch von SW-N-TV war dabei und präsentiert diesen Film.




Danke für Deine Unterstützung!



Kommentar

Schöner wäre die Banane irgendwo am Eingang gewesen, wo sie auch Besucher sehen können.

L.o.G.


Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Yummy
Naturfreundehaus
Eisgeliebt
Ozean Grill


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!