Home / SW-N / „Schweinfurt im Wandel der Zeit“: Autor Peter Hofmann präsentiert sein Buch über die Stadt

„Schweinfurt im Wandel der Zeit“: Autor Peter Hofmann präsentiert sein Buch über die Stadt


Sparkasse

SCHWEINFURT – Viele Schweinfurter, die regelmäßig seine Web-Seite „schweinfurtfuerer.de“ besuchen, haben Peter Hofmann angesprochen, warum er mit den vielen Fotos aus Schweinfurts Vergangenheit nicht auch einmal ein Buch herausbringe.

Mit der freundlichen Unterstützung von Herrn Prof. Dr. Friedrich und dem Engagement von WORKCAFE war dies nun möglich.


Anwälte Niggl, Lamprecht & Kollegen

Der erste Band befasst sich mit dem östlichen Teil der Schweinfurter Innenstadt, verfügt über mehr als 200 Seiten und wiegt deutlich über 1 kg, also ein gewaltiges Stück Schweinfurt. Der Band ist nach Straßen und Plätzen geordnet und zeigt deren Entwicklung vom 19. Jahrhundert bis in die Nachkriegszeit.


 

 



Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Bei Dimi
Ozean Grill
Pinocchio
Pure Club
Geiselwind oben
Gastro-Musterbanner
Yummy
Eisgeliebt
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Lesen Sie auch

Eine Poolnudel Sicherheitsabstand: Tag der Verkehrssicherheit beim ADFC Schweinfurt

SCHWEINFURT - Die Rechtsprechung ist eindeutig: 1,5 Meter seitlichen Abstand sollten Autos beim Überholen von Radfahrern einhalten. Darauf machte jetzt der ADFC Schweinfurt am 15. Juni, dem Tag der Verkehrssicherheit, mit einem Fahrradkorso in der Ignaz-Schön-Straße aufmerksam. Sie hatten sich Poolnudeln auf den Gepäckträger geschnallt, um die nötige Distanz zu verdeutlichen. Ein überraschend breiter Abstand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.