Home / Lokales / Sicher im Schulbus unterwegs: Verkehrserziehung für die Fünftklässler am Gymnasium Gerolzhofen
Auf dem Foto: Polizeihauptkommissar Hubert Kimmel von der Polizeiinspektion Gerolzhofen erklärt den Schülerinnen und Schülern der Klasse 5c des Gymnasiums Gerolzhofen wichtige Aspekte rund um das sichere Busfahren. Bild: Petra Sokol-Pemöller

Sicher im Schulbus unterwegs: Verkehrserziehung für die Fünftklässler am Gymnasium Gerolzhofen


Sparkasse

GEROLZHOFEN / GAIBACH – Auch Schulbusfahren will gelernt sein! Deshalb stand die erste Schulwoche für die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5c und 5d des Gymnasiums Gerolzhofen nicht nur im Zeichen des Kennenlernens, sondern beinhaltete auch einen Verkehrserziehungstag.

Hier arbeiteten das ortsansässige Busunternehmen O.K.-Touristik Kleinhenz und Polizeihauptkommissar Hubert Kimmel von der Polizeiinspektion Gerolzhofen zusammen, um den Kindern einige wichtige Regeln in Theorie und Praxis rund um das Schulbusfahren an die Hand zu geben. So ging es neben dem richtigen Verhalten beim Warten an der Haltestelle auch um das sichere Einsteigen oder das umsichtige Verhalten im Schulbus. Darüber hinaus appellierte Hauptkommissar Kimmel an die Schüler, die Straße keinesfalls zwischen den Bussen zu überqueren, da die Gefahr übersehen zu werden zu groß sei.


Fahrrad Schauer

Auf dem Foto: Polizeihauptkommissar Hubert Kimmel von der Polizeiinspektion Gerolzhofen erklärt den Schülerinnen und Schülern der Klasse 5c des Gymnasiums Gerolzhofen wichtige Aspekte rund um das sichere Busfahren.
Bild: Petra Sokol-Pemöller


Text: Carina Pabst

Auf dem Foto: Polizeihauptkommissar Hubert Kimmel von der Polizeiinspektion Gerolzhofen erklärt den Schülerinnen und Schülern der Klasse 5c des Gymnasiums Gerolzhofen wichtige Aspekte rund um das sichere Busfahren.
Bild: Petra Sokol-Pemöller


Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Geiselwind oben
Naturfreundehaus
Ozean Grill
Yummy
Eisgeliebt
Maharadscha
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?






© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.